wissensBlog.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema wissensBlog. In diesen Beiträgen können Sie mehr über wissensBlog erfahren.

Rubrik: wissensBlog.

Berufsbildung 4.0: Wer heute ausgebildet wird, wird morgen gebraucht

Berufsbildung 4.0: Wer heute ausgebildet wird, wird morgen gebraucht

Die Digitalisierung in den Unternehmen schreitet voran; neue Geschäftsmodelle und -beziehungen entstehen. Umso mehr brauchen Unternehmen Fachkräfte, mit denen sie Wirtschaft 4.0 gemeinsam umsetzen können. Mit der Digitalisierung kommen auch für die Ausbildung junger Menschen neue Herausforderungen auf die Betriebe zu. Doch eine Blaupause für die Gestaltung gibt es nicht. Qualifikationsanforderungen der Zukunft lassen sich… weiter

Wirtschaft in der Schule in der Krise: Tun Sie es jetzt!

Wirtschaft in der Schule in der Krise: Tun Sie es jetzt!

Corona macht die Berufsorientierung und den Einstieg ins eigenständige Leben nach der Schule doppelt schwer. Larissa Stöpler und Hagen Schütte erklären, was jungen Menschen heute Sorgen bereitet und warum ökonomische Bildung aktueller ist denn je. In der Krise sehen sie auch eine Chance: Mit aktuellen Inhalten und digitalen Methoden könnten Lehrkräfte jetzt beim Wirtschaftsunterricht unterstützt… weiter

Wie Onlinekurse der Ausbildung den Extra-Schub geben

Wie Onlinekurse der Ausbildung den Extra-Schub geben

In den letzten Wochen haben sich viele Bereiche der Ausbildung ins Internet verlagert. Das liegt vor allem an den Covid-19-bedingten Einschränkungen, die auch hierzulande zur Schließung der meisten physischen Bildungsangebote führte. Während viele Ausbilder mit der Verlagerung von Lerninhalten und Hausaufgaben in die Onlinewelt tatsächlich Neuland betraten, ist die digitale Fortbildung ihren Kinderschuhen längst entwachsen.… weiter

Auslandsaufenthalt im Lebenslauf: Tipps für deinen Erfolg

Auslandsaufenthalt im Lebenslauf: Tipps für deinen Erfolg

Ein Auslandsaufenthalt bringt dich immer irgendwie weiter: Lebenserfahrung, Sprachkenntnisse, neue Menschen und Kulturen und vor allem auch Erfahrungen, die du im Job einbringen kannst. Viele Arbeitgeber wissen es zu schätzen, wenn Bewerber sich im Ausland persönlich wie auch beruflich weiterentwickeln. Damit diese Erfahrung aber nicht nur wie ein schöner Urlaubsaufenthalt wirkt, sollte sie ansprechend in… weiter

Fünf Wege aus der großen Orientierungslosigkeit nach der Schule

Fünf Wege aus der großen Orientierungslosigkeit nach der Schule

Ein Grillabend bei Freunden in Hamburg. Das Wetter ist grandios, die Steaks brutzeln neben einem von der Dame des Hauses fein kuratierten Sortiment aus Biowürstchen ihrem optimalen Garpunkt entgegen. Susanne meldet sich zu Wort, will wissen, was denn nun mit der Tochter von Helmstedts ist. „Nina hat doch letztes Jahr Abitur gemacht, oder? Was macht… weiter

Bewerbung für ein Studium – welche Unterlagen sind wichtig?

Bewerbung für ein Studium – welche Unterlagen sind wichtig?

Wie sagt man so schön: „Nach der Schule beginnt der Ernst des Lebens.“ Vielleicht hört sich das ein bisschen sehr dramatisch an. Doch in jedem Fall musst du dir spätestens jetzt Gedanken darüber machen, in welche Richtung es nun für dich weitergehen soll. Ob Ausbildung, soziales Jahr oder Auslandsaufenthalt – viele Wege stehen dir offen.… weiter

Praxisnaher Unterricht: Zu viele junge Menschen gehen aufs Gymnasium!

Praxisnaher Unterricht: Zu viele junge Menschen gehen aufs Gymnasium!

Ist der Unterricht an Deutschlands Schulen zu Praxisfern? Diesen Eindruck könnte man haben, wenn man auf den Lehrplan schaut: dort stehen Gedichtanalysen, Kurvendiskussion und Theorie an Stelle von Steuerklärung, Versicherungsvergleich und Haushalten. Ist da so richtig? wissensschule.de sprach mit Hans-Peter Wollseifer, dem Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks. Steuererklärung statt Kurvendiskussion — viele Schüler wünschen sich mehr Unterricht der… weiter

Karriere in der Pflege – so kann es gehen

Karriere in der Pflege – so kann es gehen

Die Pflege ist ein weit gefächerter Bereich und die Berufe, die er abdeckt, genauso vielfältig wie die Menschen, die in ihm beschäftigt sind. Auch wenn alle dasselbe Ziel haben – dem Patienten zu Gesundheit und Lebensqualität zu verhelfen – hat jeder doch seine eigenen Stärken und bringt seine individuellen Fähigkeiten mit in den Berufsalltag. Durch… weiter

wissensschule.de x COVID-19

wissensschule.de x COVID-19

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie geben wir unser Bestes, wissensschule.de aktuell zu halten und Ihnen Bildungsnews zur Verfügung zu stellen. Ich danke ALLEN, die in dieser schwierigen Situation für das Allgemeinwohl sorgen. Frank Heidrich www.wissensschule.de weiter

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Felix Nattermann

5 Fragen — 5 Antworten: Mit Felix Nattermann

Felix Nattermann ist Mathe- und Informatiklehrer am Gymnasium am Geroweiher  in Mönchengladbach sowie Autor vom Buch “Gebt den Kindern die Verantwortung zurück”. Für sein Engagement gewann er 2014 den Deutschen Lehrerpreis. Sie kommen ursprünglich aus dem Bereich der Erlebnispädagogik. Nun hat ja das System Schule relativ wenig mit “Erlebnis” zu tun. Wie bringen Sie Ihren… weiter

Tipps für eine bessere Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer

Tipps für eine bessere Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer

Als Lehrer ist die Kommunikationskultur ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichts und des Lernprozesses der Schüler. Es kann – unabhängig vom Lerninhalt – oft sehr schwierig sein, Informationen zu vermitteln und das Interesse der Schüler für den Unterricht und die Teilnahme am Unterrichtsgeschehen zu wecken. Wichtig für den Schüler-Lehrer-Dialog ist auch die Entwicklung von gegenseitigem Respekt… weiter

Hausarbeit schreiben – So klappt es in 2 Tagen

Hausarbeit schreiben – So klappt es in 2 Tagen

Deine Hausarbeit steht an und das Thema begeistert Dich auch nach vielen Tagen gar nicht? Oder liegt es wieder an Deiner Prokrastination, dass Du Dich erst überhaupt nicht mit dem Schreiben anfängst? Du verschiebst das Schreiben der Hausarbeit immer wieder, so dass schlussendlich nur wenige Tage zur Abgabe bleiben. Sollte es der Fall sein, dann… weiter

Abitur und dann?

Abitur und dann?

Die meisten Gymnasiasten freuen sich darauf, nach den langen Jahren in der Schule und den harten Abiturprüfungen endlich ins Erwachsenenleben starten zu können. Trotzdem kann es den jungen Leuten nach dem monatelangen Lernen auf das Abitur leicht passieren, dass sie mit der ungewohnten Freiheit überfordert sind, die sie nach dem Erreichen dieses Ziels haben. Schließlich… weiter

Future Classroom

Future Classroom

1. ICH kann nur im Kontext mit WIR funktionieren. Bildung gibt Kindern nicht nur einen Wissenskanon mit auf den Weg, sondern etwas viel Entscheidenderes: ein Wertesystem, auf dessen Basis die Zukunft entstehen wird. Die Förderung individuellen Potentials muss daher eingebettet sein in ein gesellschaftliches Wertesystem, das in sich selbst ebenfalls ein dynamisches Gebilde darstellt.Damit wird… weiter

meehr – das Klimaschutzprojekt des Helene-Lange-Gymnasiums Rendsburg

meehr – das Klimaschutzprojekt des Helene-Lange-Gymnasiums Rendsburg

Wir vom jungen Unternehmen „meehr“ sind 12 Schülerinnen und Schüler des Helene-Lange-Gymnasiums in Rendsburg. Im Herzen Schleswig-Holsteins umgeben vom Meer setzen wir uns genau dafür ein – denn das Meer gehört zu unserer Heimat. Vor einem Jahr trafen wir uns im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft und gründeten mithilfe des JUNIOR-Projektes eine Schülerfirma, die uns nicht… weiter

Jung! Digital! Sozial?

Jung! Digital! Sozial?

Erklärungsfaktoren für Online-Sozialkompetenzen im Kindes- und Jugendalter. Eine Studie des Deutschen Jugendinstituts und der Vodafone Stiftung untersucht erstmals differenziert wie sozial kompetent sich Jugendliche online verhalten und durch welche Faktoren ihr Verhalten beeinflusst wird. Sowohl die elterliche Medienerziehung als auch Gruppendruck durch Peers spielen den Ergebnissen zufolge für das Online-Sozialverhalten eine wichtige Rolle. Zudem fällt… weiter

Ich wünsche mir (nicht nur zu Weihnachten)…,

Ich wünsche mir (nicht nur zu Weihnachten)…,

dass die Welt und vor allem die Menschen fried- und verständnisvoller miteinander umgehen und einer weiteren Verrohung unserer Gesellschaft Einhalt geboten wird. Politiker und Wirtschaftsbosse, die klare Kante zeigen statt leerer Versprechungen und blumiger Worthülsen. Menschen, die sich nicht so wichtig nehmen und weniger solche, die glauben über Wasser laufen zu können. Rücksichtnahme und Respekt… weiter

Unterstützungsangebote für einen gelungenen Studienstart nutzen

Unterstützungsangebote für einen gelungenen Studienstart nutzen

Kostenlose Infobroschüre des Förderprogramms Studienkompass gibt Tipps für ein erfolgreiches erstes Semester Zwischen Abitur und Studienbeginn liegen häufig nur einige Wochen, aber für viele junge Menschen beginnt an der Hochschule ein ganz neuer Lebensabschnitt, der viele Veränderungen und neue Herausforderungen mit sich bringt. Es gibt hierfür zahlreiche Hilfsangebote und Methoden, die einen guten Start ins… weiter

Umweltschutz – Wie aktiv sind eigentlich unsere Schulen?

Umweltschutz – Wie aktiv sind eigentlich unsere Schulen?

Der Stellenwert von Umwelt- und Klimaschutz ist in der Bevölkerung in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Dies belegt auch die Studie Umweltbewusstsein in Deutschland 2018. Maßgeblich mitbeeinflusst wurde das Ganze durch die “Fridays for Future”-Bewegung, die die schwedische Schülerin Greta Thunberg ins Leben gerufen hat. Jeden Freitag demonstrieren Schülerinnen und Schüler, aber auch Studierende, Eltern… weiter

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz gesucht!

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz gesucht!

WWF vergibt 20 Stipendienplätze. Jetzt bewerben bei der Schülerakademie 2°Campus! Der WWF Deutschland und HEINZ-GLAS rufen zur Schülerakademie 2°Campus auf! Das einzigartige Stipendienprogramm verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler/innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen. Wie senken wir die Treibhausgase und bremsen den Klimawandel? 2°Campus liefert konkrete… weiter

Ausbildung & Studium: Was ist das Richtige für mich?

Ausbildung & Studium: Was ist das Richtige für mich?

Bald steht der große Abschluss an, es geht in der Schule nicht mehr weiter. Ein passender Zeitpunkt, sich mit den Optionen danach zu beschäftigen. “Ausbildung oder Studium?” ist hier die häufigste Frage. Und was macht man nun? Welcher Weg verspricht für einen selbst die besten Chancen auf eine angenehme, spannende Zukunft? Das gilt es herauszufinden! weiter

Umweltbewusstsein in Deutschland 2018

Umweltbewusstsein in Deutschland 2018

Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage Der Stellenwert von Umwelt- und Klimaschutz ist in der Bevölkerung in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Das ist ein Ergebnis der Umweltbewusstseinsstudie 2018, die das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt alle zwei Jahre untersuchen, um das Umweltbewusstsein und Umweltverhalten der Deutschen zu erkunden. Für die aktuelle Studie wurden in der zweiten Jahreshälfte… weiter

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

“WOHLBEFINDEN” – Schule neu denken!

An Anfang waren es „nur“ Wahrnehmungen, Auffälligkeiten, Sorgen. Dann wurde daraus eine NRW- weite Online- Umfrage unter Schüler*innen mit erschreckenden und bestürzenden Ergebnissen. Dann haben wir es weiter gedacht und am Ende steht das gesamte System in Frage: Stellen wir mit unserem Schulsystem eigentlich (noch) die richtigen Fragen? Und geben wir überhaupt Antworten auf das,… weiter

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

5 Fragen — 5 Antworten “Gemeinschaftsschulen, die neuen Heilsbringer in unserer Bildungsrepublik?” Mit Ryan Plocher

Die Bildungsrepublik hat sich grundlegend verändert. Während alle Welt nur den Abiturboom sowie den Hauptschultod im Blick hatte, haben sich die Gemeinschaftsschulen mittlerweile zur ernsthaften Konkurrenz für Gymnasien entwickelt. wissensschule tauschte sich  dazu mit Ryan Plocher aus.   Herr Plocher, können Sie sich bitte unseren Leserinnen und Lesern einmal kurz vorstellen? Ich unterrichte seit 2014… weiter

Ferienjobs: Was Schüler und Eltern beachten sollten

Ferienjobs: Was Schüler und Eltern beachten sollten

Schüler/innen nutzen die Ferienzeit häufig, um sich ein paar Euros mit einem Ferien- bzw. Aushilfsjob dazuzuverdienen. Wer einen solchen Job annimmt, sollte nachfolgende steuerliche und kindergeldrechtliche Folgen berücksichtigen und beachten:  Bei der Aufnahme der neuen Tätigkeit muss der/die Ferienjobber/in seinem Arbeitgeber seine Steuer-Identifikationsnummer sowie sein Geburtsdatum mitteilen. Er muss zudem angeben, ob es sich bei  dem Job um… weiter

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Wissenswertes für die Zeit nach dem Schulaufenthalt im Ausland

Schon lange vor einem High School-Aufenthalt im Ausland beschäftigt Schüler und Eltern die Zeit danach. Ein Schuljahr wiederholen oder doch lieber im Anschluss mit den „alten“ Freunden das Abitur meistern? Wie lange darf dann der Aufenthalt sein? Welche Fächerkombinationen im Ausland erleichtern den Anschluss nach der Rückkehr? Gute und frühzeitige Planung empfiehlt sich daher nicht… weiter

5 hilfreiche Tipps für (d)einen Auslandsaufenthalt

5 hilfreiche Tipps für (d)einen Auslandsaufenthalt

Die INITIATIVE auslandszeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Wegweiser ins Ausland zu sein. Durch meine Tätigkeit als Leiter der auslandszeit Redaktion lerne ich ständig junge Menschen kennen, die vom “Auslandsjahr”, “Work and Travel”, “Volunteering”, “Au-pair oder anderen Formen des Auslandsaufenthalts träumen, von Australien, Neuseeland, Nepal, Argentinien, England … und selbstverständlich (nach wie vor)… weiter

Aufpassen beim Zitieren!

Aufpassen beim Zitieren!

Wer an einer Bachelor-Thesis arbeitet, muss auch korrekt zitieren können. Hier gibt es keine Ausnahmen, deshalb tust Du gut daran, Dich an die Regeln zu halten. Aber so einfach ist die Kunst des Zitierens nicht. Nur wer fragt, bekommt Antworten Beim Zitieren gibt es nicht nur das eine System, beispielsweise unterscheiden sich die amerikanische Zitierweise… weiter

Finanzierung des Studiums am Beispiel des Durchschnittstudenten

Finanzierung des Studiums am Beispiel des Durchschnittstudenten

Die Finanzierung eines Studiums ist für viele junge Menschen nicht so einfach zu realisieren. Die staatliche Ausbildungsförderung Bafög können nur Studenten in vollem Umfang in Anspruch nehmen, die elternunabhängig gefördert werden oder deren Eltern kein hohes Einkommen haben. Die elternunabhängige Förderung ist eng an Voraussetzungen geknüpft, die viele Studenten nicht erfüllen. So müssen sie beispielsweise… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.