Mit einem Lektorat Bachelorarbeit zum erfolgreichen Abschluss

Wenn du deine Bachelorarbeit schreibst, bist du bereits auf der Zielgeraden deines Studiums angekommen. Von deinem Abschluss trennen dich nur noch wenige Seiten.

Um dein Studium mit vollem Erfolg abzuschließen, solltest du aus deiner Bachelorarbeit das meiste herausholen. Dabei kann dich ein Lektorat deiner Bachelorarbeit unterstützen.

So kannst du dir sicher sein, dass deine Abschlussarbeit fehlerfrei und im wissenschaftlichen Stil verfasst ist. Zusätzlich kannst du auch Rückmeldung zur Verständlichkeit und zum roten Faden erhalten.

Warum die Bachelorarbeit so wichtig ist

Deine Bachelorarbeit hat nicht nur einen erheblichen Einfluss auf deine Endnote, sondern kann auch bei deiner Bewerbung für Masterprogramme oder auf dem Arbeitsmarkt eine wichtige Rolle spielen.

Die Bachelorarbeit ist deine bisher gründlichste wissenschaftliche Arbeit und stellt dein Durchhaltevermögen auf eine neue Probe.

Mit ihr kannst du aber auch beweisen, wie weit du bereits gekommen bist. Außerdem hast du meistens die Gelegenheit, dir das Thema für die Bachelorarbeit selbst auszusuchen und somit zu einem Sachverhalt zu forschen, der dich besonders interessiert.

In deiner Bachelorarbeit wird deutlich, wie viel du während deines Studiums gelernt hast. Auch deine Arbeitsweise und dein Einsatz entscheiden, wie erfolgreich du mit dieser Arbeit bist.

Wobei dir ein Lektorat Bachelorarbeit helfen kann

Wenn du die letzten Worte deiner Bachelorarbeit geschrieben hast, ist es unerlässlich, sie vor Abgabe noch einmal von jemand anderem Korrektur lesen zu lassen. Eine außenstehende Person kann deine Arbeit aus einer völlig neuen Perspektive betrachten und dich auf Fehler und Unstimmigkeiten hinweisen, die du nicht bemerkt hast.

Ein professionelles Lektorat Bachelorarbeit kann dir aber auch über die Korrektur von Rechtschreibfehlern hinaus helfen, aus deiner Abschlussarbeit das Beste herauszuholen.

Ausdruck & Wissenschaftliches Schreiben

Der wissenschaftliche Stil ist für viele Studierende eine Herausforderung. Nicht nur die richtige Rechtschreibung und Grammatik sind wichtig, sondern auch ein klarer Ausdruck und die Vermeidung von ‚verbotenen Wörtern‘.

Außerdem haben viele Hochschulen Vorgaben zum Gendern sowie zur Verwendung von Personalpronomen, auf die du achten solltest. Ebenso solltest du die richtige Verwendung von Zeitformen beachten.

Ein auf wissenschaftliches Schreiben spezialisiertes Lektorat kann dir bei all diesen Aspekten helfen und dich auch auf Konventionen hinweisen, die dir womöglich noch nicht bewusst waren.

Roter Faden

Bei einem professionellen Roter-Faden-Check wird deine Bachelorarbeit lektoriert mit Hinblick auf die Einteilung von Absätzen, Abschnitten und Kapiteln. Ebenso wirst du auf Wiederholungen hingewiesen und bekommst Rückmeldung zu deinen Titeln und Überschriften.

So kannst du dir sicher sein, dass deine Struktur klar und logisch ist. Zudem bekommst du Feedback dazu, ob du dich mit deinem Aufbau an den wissenschaftlichen Standard gehalten hast und wo du deine Arbeit noch verbessern kannst.

Verständlichkeit

Wenn du dir im Hinblick auf die Verständlichkeit deiner Bachelorarbeit unsicher bist, kann dir ein Verständnis-Check helfen.

Dabei wird deine Bachelorarbeit während des Lektorats kommentiert mit Bezug auf die Logik deiner Argumentation und Zielsetzung. Außerdem wirst du auf unklare Definitionen und Gedankensprünge hingewiesen.

Quellen & Layout

Auch beim richtigen Zitieren und der Formatierung kannst du Hilfe bekommen.

Bei einem Quellenangabe-Check werden deine Verweise im Text und dein Literaturverzeichnis auf Einheitlichkeit überprüft und es wird sichergestellt, dass du deine Zitierregeln richtig angewendet hast.

Wenn du einen Layout-Check buchst, erhältst du Unterstützung bei der Formatierung deiner Bachelorarbeit, beispielsweise durch das Einfügen der richtigen Seitennummerierung und eines automatischen Inhaltsverzeichnisses.

Korrektur durch Native Speaker

Falls du deine Bachelorarbeit auf Englisch geschrieben hast, solltest du deine Arbeit in jedem Fall von einem Native Speaker korrigieren lassen.

So bekommst du nicht nur Hilfe bei der Grammatik in der Fremdsprache, sondern auch Hinweise, worauf du in Zukunft beim Verfassen wissenschaftlicher Texte auf Englisch achten solltest.

Wobei dir ein Lektorat Bachelorarbeit nicht helfen kann

Während dir ein Lektorat deiner Bachelorarbeit bei Sprache und Ausdruck helfen kann, sollte der Inhalt davon immer unberührt bleiben. Das ist der Unterschied zwischen professionellem Korrekturlesen und Ghostwriting.

Du versicherst am Ende deiner Bachelorarbeit an Eides statt, dass es sich dabei um eine Eigenleistung von dir handelt. Während es vollkommen legitim ist, Hilfe bei der Sprache in Anspruch zu nehmen, sollte der Inhalt auf jeden Fall nur von dir stammen.

Wenn du dir unsicher bist, ob du deine Forschungsfrage richtig beantwortet  hast, oder ob der Inhalt deiner Bachelorarbeit den Anforderungen gerecht wird, solltest du das Gespräch mit deiner Betreuungsperson suchen und nicht auf externe Anbieter zurückgreifen.

Was ein gutes Lektorat Bachelorarbeit auszeichnet

Angebote zum Korrekturlesen deiner Bachelorarbeit findest du an vielen Orten. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn nicht alle Lektoratsdienste sind gleichermaßen seriös.

Lektoratsanbieter, die zusätzlich zum Korrekturlesen auch das Verfassen von Bachelorarbeiten übernehmen, sind grundsätzlich als unseriös einzustufen. Ihren Service solltest du nicht in Anspruch nehmen.

Korrektoren mit Erfahrung

Gute Korrektorinnen und Korrektoren haben oft schon hunderte Abschlussarbeiten Korrektur gelesen und wissen so genau, worauf es bei einer wissenschaftlichen Arbeit ankommt. Sie kennen sich daher nicht nur mit sprachlichen Feinheiten aus, sondern auch mit dem akademischen Schreiben.

Persönliches Feedback

Von einem guten Lektorat kannst du erwarten, dass du hilfreiche Kommentare zu deiner Bachelorarbeit bekommst, die dir auch in der Zukunft weiterhelfen. So kannst du aus deinen Fehlern lernen und deinen Schreibstil verbessern.

Auch sollte das Lektorat zugeschnitten sein auf dich und deine Arbeit. So wird die Bachelorarbeit sprachlich verbessert, doch es ist weiterhin offensichtlich, dass sie von dir stammt.

Beratung & Hilfestellung

Ein professioneller Lektoratsservice sollte für dich immer leicht erreichbar sein, falls du Fragen hast oder beraten werden möchtest. Auch nach abgeschlossener Korrektur sollte es für dich möglich sein, Fragen zum Lektorat zu stellen.

Wenn du bemerkst, dass der Kundenservice eines Lektoratanbieters schwer zu erreichen ist, sollte dies ein Warnsignal für dich sein.

Zufriedenheitsgarantie

Wenn du für ein Lektorat bezahlst, solltest du dir sicher sein können, dass du mit dem Ergebnis auch tatsächlich zufrieden bist. Mit einer Zufriedenheitsgarantie vonseiten des Anbieters bist du daher auf der sicheren Seite.

So eine Garantie gibt es bei Scribbr. Wenn du ein Lektorat deiner Bachelorarbeit bei Scribbr buchst, kannst du dich auf professionelles Korrekturlesen verlassen. Solltest du doch etwas zu beanstanden haben, findet das Support-Team gemeinsam mit dir eine Lösung, mit der du zufrieden bist.

Ein Lektorat zeigt dir viele Stellen in deiner Bachelorarbeit auf, die du noch verbessern kannst und gibt dir Tipps, wie du die Überarbeitung am besten angehst. Sobald du die Änderungen eingearbeitet hast, kannst du die Arbeit voller Selbstvertrauen abgeben und damit dein Studium abschließen.

Ein Gastbeitrag von scribbr.de

Sorry, comments are closed for this post.