Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Hotel Josten machen Schüler zu „Jungen Gourmets“

27. Juni 2018

_FH25558-Kochkurs Josten-2

  • Arbeitsgemeinschaft aus 10 Gymnasiasten der 9. Klasse wird wöchentlich von Küchenmanager Tonio Manzillo unterrichtet
  • Demnächst stellen die „Jungen Gourmets“ in der Firma Fisch & Fleischwaren Bihn ihre eigene Wurst her

Denn sie wissen nicht, was sie essen? Damit soll Schluss sein, dachten sich Tonio Manzillo, (Manager Restaurant & Küche) und Sascha Peltzer (Geschäftsführer) im Nettetaler Hotel Josten und im Hotel und Restaurant am Krickenbecker See. Auch junge Leute sollten wissen, was bei ihnen auf dem Teller liegt. Und sie sollten verstehen, warum es nicht jeden Tag ein Steak geben kann und wie wichtig die tägliche Portion Gemüse ist. Und was war noch mal eine Pastinake?

Diese Fragen und noch viel mehr klärt Manzillo seit dem Sommer in der Arbeitsgemeinschaft „Junge Gourmets“, die in Zusammenarbeit mit dem Werner-Jäger-Gymnasium in Nettetal ins Leben gerufen wurde. „Ziel der AG soll es nicht nur sein, den jungen Leuten das Kochen beizubringen“, sagt Manzillo. Vielmehr möchte er den Neuntklässlern zeigen, wo das Essen herkommt und wie viel Arbeit in einem guten Mahl stecken. Dabei dürfen die Schüler auch gerne eigene Vorschläge einbringen. An einem Nachmittag in der Woche wird in der Küche des Hotel Jostens dann geschnitten, gekocht, abgeschmeckt und natürlich auch viel probiert. Wie muss eine Zwiebel geschnitten werden, wie wird der Feldsalat geputzt, wie klopft man Fleisch weich und wie lange müssen Kartoffeln kochen? Die Schüler haben in den vergangenen 4 Wochen schon vieles gelernt!

_FH25561-Kochkurs Josten-1

Auch, wie man sich bei einem Essen benimmt. Dafür nahm Anette Janßen, Serviceangestellte im Hotel Josten, die Schüler unter ihre Fittiche. Sie zeigte den 14- bis 16-Jährigen, wie ein Gentleman ein Restaurant betritt, wie ‚Mann‘ eine Dame ausführt und wie sich Gast oder Gastgeber verhalten sollten. Außerdem zeigte Frau Janßen, wie sich komplizierte Speisen ganz entspannt essen lassen. So wurde neulich für die 9-köpfige Gruppe ein Drei-Gang-Menü unter anderem mit Riesengarnelen in der Schale und Hähnchenschenkeln mit Knochen fachgerecht gepult und verspeist.

_FH25544-Kochkurs Josten-3

Und damit die „Jungen Gourmets“ auch wissen, wo das Essen herkommt, bevor es im Einkaufskorb und in der Küche landet, besuchen sie im Rahmen der AG Lebensmittelproduzenten. Im November sind sie eingeladen bei der Firma Fisch & Fleischwaren Bihn in Schwalmtal, die das Haus Josten und das Hotel & Restaurant am Krickenbecker See beliefert. Dort sehen die Schüler, das die Wurst auf ihrem Pausenbrot tatsächlich mal ein Tier war. Und noch mehr: Sie stellen selbst ihre Wurst her!

Für Tonio Manzillo sind Genuss und Spaß beim Kochen ganz wichtig – und das bringt er den „Jungen Gourmets“ mit viel Leidenschaft, Geduld und Freude bei.

  • Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie die „Jungen Gourmets“ und Tonio Manzillo in Aktion erleben?
  • Dann kontaktieren sie uns über Krickenbeck@googlemail.com 
Veröffentlicht am 27.06.18

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu