Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Informatik-Broschüre

28. August 2018

Informatik ist alles andere als trockene und eintönige Computerarbeit, Informatik ist auch weit mehr, als es vielleicht das Klischee vom einsamen Programmieren am Computer vermittelt. Das Berufsfeld Informatik ist überaus vielfältig: Informatikerinnen sind Teamworkerinnen. Sie finden Lösungen für komplexe Fragen und das geht am besten gemeinsam. Und je mehr die Informationstechnik in unseren Alltag Einzug hält, desto größer wird auch die Verantwortung der Informatikerinnen.

Um Informatik zu studieren oder eine IT-Ausbildung zu machen, muss man kein Computerfreak sein. Informatikerinnen arbeiten in sozialen Einrichtungen oder in Industrieunternehmen genauso wie in der Entwicklungshilfe oder in der Krebsforschung. Sie entwickeln Computerspiele, Medizintechnik-Anwendungen oder Onlineshops. Sie sorgen dafür, dass Maschinen funktionieren, dass Operationen stattfinden und dass Menschen vernetzt arbeiten können.

In dieser Broschüre berichten Auszubildende, Studentinnen, Wissenschaftlerinnen und Informatikfachfrauen über ihr facettenreiches Berufsfeld. Sie schildern, wie sie den Weg in die Informatik gefunden haben und wie ihre Arbeit aussieht. Sie lassen teilhaben an ihrer Begeisterung für ein spannendes Fach, für das man zwar Lust am Knobeln und Rätseln mitbringen sollte, aber sicher kein moderner Einstein sein muss. Die jungen Frauen in dieser Broschüre zeigen sehr lebendig, was sich mit Informatik erreichen lässt.

Zum Download

Veröffentlicht am 28. August 2018

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu