Interkulturelle Elternarbeit im Bereich Medienkompetenz

Cover_klicksafe_elternabende_im_interkulturellen_kontext_300

Medienerziehung spielt in der Schule eine zunehmend große Rolle. Auch die medienpädagogischen Informationsangebote bei Elternabenden erfahren großen Zulauf – mit einer Ausnahme: Eltern mit einer eigenen Zuwanderungsgeschichte sind bei solchen Veranstaltungen vergleichsweise seltener anzutreffen. Wie kann man insbesondere auch muslimische Eltern noch gezielter ansprechen und für das Thema „Medienkompetenz“ sensibilisieren? Dieser Frage widmet sind die neue klicksafe-Handreichung „Elternarbeit und Medienkompetenz für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte“. Vorgestellt wird sie im Rahmen eines Presse- und Fototermins in der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Als Ehrengast mit dabei ist Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Download (PDF)

Leave a reply