LenaLove– Unterrichtsmaterial für die schulische und außerschulische Medienbildung

LenaLove– Unterrichtsmaterial für die schulische und außerschulische Medienbildung (Cyber)Mobbing Für Lehrende Klassenraum & Schule Kostenlose Unterrichtshilfen
Foto: Filmverleih ALPENREPUBLIK

Mobbing in sozialen Netzwerken ist ein Thema, das Jugendliche und Erziehende gleichermaßen betrifft. Filmregisseur Florian Gaag setzte das Thema als Coming-of-Age-Geschichte mit Thriller-Elementen um. Dadurch erreicht er nicht nur Authentizität, sondern auch ein hohes Maß an Spannung. Der Filmverleih Alpenrepublik erstellte zu diesem Film Unterrichtsmaterial mit Anregungen und Kopiervorlagen für den Einsatz von LENALOVE in der pädagogischen Arbeit.

Darum geht’s: Die 16-jährige Lena verliert ihre beste Freundin, Nicole, an die offensichtlich coolere Stella, die keine Gelegenheit auslässt, Lena das spüren zu lassen. Lena, die sich in den neuen künstlerisch begabten Mitschüler Tim verliebt hat, könnte allerdings einen guten Freund gebrauchen. Denn ihre vorsichtige Annäherung an Tim endet bereits in ihren Anfängen, weil sich Nicole, angestachelt von Stella,vor Lenas Augen an ihn heranmacht. Da bietet sich ein neuer Chat-Freund an: Noah,dem Lena ihr Herz ausschüttet. Sie ahnt nicht, in welches hinterhältige „Spiel“ sie dadurch schon bald verwickelt wird.

LENALOVE bietet im Deutschunterricht sehr gute Anhaltspunkte für differenzierte Figurenanalysen und eine Diskussion über die spezifische Erzählform „Film“. Weitere Anknüpfungspunkte sind ethischeFragen zu den Beziehungsmustern, Cybermobbing und sozialen Netzwerken.

Zum Unterrichtsmaterial

Dein Kommentar

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.