Lernort Stadion – Politische Bildung an Lernzentren in Fußballstadien

Die Fußballbegeisterung von Jugendlichen für Bildungsangebote nutzen – das ist die Idee des Lernorts Fußballstadion, ausgehend vom englischen Vorbild der „Study Support Center“. Seit 2010 fördert die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Bundesliga-Stiftung Lernzentren zur politischen Bildung. Mit dabei sind die Standorte Dortmund, Bochum, Bremen, Berlin, Bielefeld, Gelsenkirchen, Frankfurt, Dresden, Rostock, Braunschweig, Nürnberg und der Doppelstandort Kaiserslautern/Saarbrücken.

Zielgruppe der Lernzentren sind Schülerinnen und Schüler, v.a. von Hauptschulen der Jahrgangsstufen sieben bis zehn, sowie fußballbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene aus der Fanszene. Der Reiz des Stadions soll besonders die Jugendlichen ansprechen, die von traditionellen Bildungsangeboten nur selten erreicht werden.

In Workshops, Projekttagen oder längerfristigen Angeboten setzen sich die Teilnehmer mit Themen wie Gewalt, Rassismus, Homophobie, Diskriminierung und Vorurteilshandeln, aber auch ihren persönlichen Rechten, Integrations- und Partizipationsmöglichkeiten auseinander. Die Arbeit in den Lernzentren sensibilisiert die teilnehmenden Jugendlichen für gesellschaftspolitische Fragestellungen und unterstützt sie dabei, Verantwortung für sich und in der Gesellschaft wahrzunehmen. Jedes Lernzentrum hat sich ein eigenes Profil erarbeitet und ein Programm erstellt, das den Bedürfnissen und Besonderheiten vor Ort entspricht. Fester Bestandteil jedes Lernzentren-Programms ist die Stadionführung – für die Jugendlichen ein ganz besonderes Erlebnis.Das Projekt „Lernort Stadion“ wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert durch das Centrum für angewandte Politikforschung. Erste Evaluationsergebnisse zeigen: Das Lernen am außerschulischen Lernort Stadion hat Erfolg. Jugendliche sind durch den besonderen Ort motiviert und zeigen sich wesentlich aufgeschlossener als in der Schule. Über 80 % der befragten Teilnehmer würden das Projekt anderen Jugendlichen weiterempfehlen.Die Teilnahme an „Lernort Stadion“ ist kostenlos. Bei Interesse an den Angeboten der Lernzentren wenden Sie sich gerne direkt an die einzelnen Standorte.

Leave a reply