Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

METEUM – Technische Kinder- und Jugendakademie

16. Februar 2012

METEUM – Technische Kinder- und Jugendakademie

Im METEUM beginnen Kinder und Jugendliche ihre Forscherkarriere!

METEUM ist die technische Kinder- und Jugendakademie des TJP e.V. und steht für die Worte Mensch-Technik-Umwelt. Der außerschulische Bildungsort versteht sich als Bindeglied zwischen schulischer Bildung, Interessenbildung und beruflicher Orientierung. Neben dem Wecken von Interesse für innovative Zukunftsberufe, steht die Begabtenförderung im Mittelpunkt.

METEUM für Jugendliche

In Experimentierkursen können Jugendliche ab zwölf Jahren gemeinsam forschen und an Beiträgen für „Jugend forscht“ arbeiten. Die wöchentlichen Nachmittagsangebote finden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im METEUM statt. In den Schwerpunkten Erneuerbare Energien, Biochemie und Bionik erproben sich Jugendliche als Nachwuchsforscher/innen und bereiten sich auf ihren Berufswunsch vor. In den Schulferien gibt es zusätzlich mehrtägige Forschercamps.

METEUM für Schulen

Im METEUM können Schulklassen in den Themen Erneuerbare Energien, Biochemie und Bionik experimentieren und theoretisches Wissen vertiefen. Interesse für Naturwissenschaft und Technik zu wecken, Fähigkeiten und Kompetenzen auf diesem Gebiet zu entwickeln und so fit zu machen für eine Ausbildung oder ein Studium, das ist das Ziel der Angebote des METEUM. Durch die lebensnahen Projektinhalte, dem Arbeiten in kleinen Teams und dem ergebnisorientierten Arbeitsansatz fördert METEUM die Neugier, Kreativität und Begabungen der Teilnehmenden. Als Lehrer/in können Sie konkret Themen, inhaltliches Niveau, Termin und Dauer des gewünschten Projekts besprechen.

METEUM für Lehrer

In Lehrerfortbildungen des METEUM können NaWi-Lehrer/innen ihr praktisches Wissen zu Rahmenplanthemen der 5./6. Klassen erweitern. Praxisorientiert und mit anschaulichen Experimenten werden u.a. die Themen Licht und Farbe, Bionik, Wetter und Energie grundschulgerecht bearbeitet. Die dafür zur Verfügung stehenden Referenten sind Pädagogen und langjährig in der Jugendbildung tätige Ingenieure oder Wissenschaftler.

Fotos: TJP e.V.

Weitere Informationen:

www.meteum.de

Veröffentlicht am 16.02.12

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu