Neuer Bachelor: Angewandte Informatik

Neuer Bachelor: Angewandte Informatik Alle Fachrichtungen Informationsmanagement studieren Studienwahl Studium
Foto: Petra Bork / pixelio.de

An der Universität Heilbronn startete zum Wintersemester 2015/2016 der neue Bachelorstudiengang “Angewandte Informatik”. Studenten können zwischen zwei Schwerpunkten wählen: Psychologie und Informatik sowie Mobile Computing. Im ersten Schwerpunkt geht es darum, wie gut Anwender mit Software umgehen können. Bei Mobile Computing lernen Studenten mobile und vernetzte Informationssysteme zu verstehen. Die Studiendauer des Bachelorstudiengangs beträgt insgesamt sieben Semester: Zwei Semester Grundstudium und fünf Semester Hauptstudium mit einer sechsmonatigen begleiteten Praxisphase. Studierende des Bachelorstudiengangs „Angewandte Informatik“ der Hochschule Heilbronn lernen in hochwertig ausgestatteten Computerräumen, kleinen Lerngruppen und mit individueller Betreuung. Praxisnahe Projekte, eine begleitete Praxisphase, virtuelle internationale Zusammenarbeit und moderne Lehrmethoden bieten die Möglichkeit für eine fachliche und persönliche Entwicklung.

Mehr erfahren!

Dein Kommentar