Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

PETAKids präsentiert neues Onlineportal mit „tierischen“ Lehrmaterialien

8. Februar 2017

image001 Empathie und Mitgefühl - neues Onlineportal von PetaKids mit tierischen Lehrmaterialien für Pädagogen und Schüler.

Tierische Informationen kindgerecht aufbereitet: PETAKids, das Kinder-, Eltern- und Lehrerportal der Tierrechtsorganisation PETA, bietet Pädagogen ab sofort ein neues Bildungsportal mit einem umfassenden Sortiment an kostenfreien Lehrmaterialien an. Mit bunten Tiercharakteren werden den Kindern altersgerecht viele Informationen zu Themen wie Zoo, Zirkus, Jagd, Pelz, Tierversuche und Ernährung in Form von Ausmalbildern, Quiz und Tipps nahegebracht. Sie erfahren und erarbeiten dabei Wichtiges über die natürlichen Bedürfnisse von Tieren und lernen, warum Tiere oftmals unter dem Verhalten von Menschen leiden. Die von Pädagogen ausgearbeiteten Materialien bieten der jungen Generation immer auch Wege und Möglichkeiten an, wie jeder Einzelne Tieren helfen kann – ganz nach der „goldenen Regel“: „Was du nicht willst, das man dir tut‘, das füg‘ auch keinem andern zu.“

Der neue Internetauftritt ist klar strukturiert und unterscheidet zwischen Materialien für Kids und Ideen für Unterrichtsstunden für die Lehrer. Als zusätzliche Unterstützung für die Auswahl der passenden Informationen wurde eine Alterseinstufung zur Orientierung integriert.

Bildung wird bei PETAKids großgeschrieben: Keine andere Organisation im Bereich der Tierrechte bietet Pädagogen ein so umfassendes Sortiment an Informationen zu allen Tierrechtsthemen. Die Materialien sind kostenfrei und können von jedem bestellt werden, der mit Kindern arbeitet – dazu zählen neben Lehrern auch Vorschulpädagogen und Kindergärtner sowie Freiwillige, die Kinder betreuen und sich dabei mit den Themen Tiere, Natur und Umwelt beschäftigen.

Mehr erfahren

Veröffentlicht am 08.02.17

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu