Smartphone, Notebook & Co. – Klimatipps für junge Leute

Sechs Videos à 60 Sekunden sensibilisieren Jugendliche und junge Erwachsene für “Green IT” – genauer: für klimafreundliche Smartphones, Notebooks, Drucker usw. Allein in Deutschland laufen zehn Kraftwerke nur für Googeln, Chatten, Downloaden, Streamen, Speichern usw.

Gefördert wurde dieses Film-Projekt vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Zusätzlich baute das IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung die Website izt.de/mobicheck auf. Hier finden User weitere hilfreiche Klimaschutzinformationen – eigens zugeschnitten auf Smartphones oder Notebooks, Drucker oder TV-Geräte.

Warum?

Die Informations- und Kommunikationstechnik gehört in Deutschland zu den am schnellsten wachsenden Stromverbrauchern. Sie verursacht mehr Kohlendioxid-Emissionen als der gesamte deutsche Luftverkehr. In einigen Jahren könnte der Energieverbrauch doppelt so hoch ausfallen.

Trotzdem wird die Informationstechnik insbesondere bei jungen Verbraucher/innen als wenig klimarelevant wahrgenommen. Gerade Jugendliche und junge Erwachsene bestimmen aber wesentlich die IT-Zukunft.

Zum Erklärfilm

Leave a reply