Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Studieren in Ungarn...

6. März 2017

...Feuer und Flamme für deinen Erfolg!

Ungarn

Studieren in Ungarn bietet eine überzeugende Alternative zum Studium in Deutschland. Das Studium ist praxisorientiert und die Lehre auf hohem Niveau. Die internationalen Abschlüsse Bachelor und Master werden von den ungarischen Hochschulen vergeben; zudem überzeugen kurze Studienzeiten und intensive Betreuung.

Studieren in Ungarn heißt an traditionellen und geschichtsträchtigen Hochschulen zu studieren, die den Weg ins 21. Jahrhundert bereits gefunden und internationale geöffnet haben. Ein Studium im Herzen Europas.

Studieren in Ungarn heißt mehrsprachig studieren zu können. Denn ungarische Hochschule bieten neben muttersprachlichen Studiengängen viele englisch- und deutschsprachige Studiengänge an. Im Fachbereich Medizin gibt es Kooperationen von deutschen und ungarischen Hochschulen, sodass ein deutschsprachiges Medizinstudium möglich ist.

Studieren in Ungarn heißt ohne Zulassungsbeschränkungen wie den Numerus Clausus zu studieren. Die Studiengänge sind nicht überlaufen und die Zulassungsverfahren sind weitaus weniger streng reglementiert als in Deutschland.

Studieren in Ungarn – Habt ihr weitere Fragen zum Studium, beantworten wir diese zeitnah und kostenlos. Fügt sie bei der Frage nach Informationen nach Studiengängen oder im Kontaktformular ein. Zudem bekommt ihr dann unseren informativen Newsletter über zahlreiche Studien- und Informationsmöglichkeiten.

Mehr erfahren!

Veröffentlicht am 06.03.17

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu