Unterrichtsmaterial „Jugend und Internet“

Jugend und Internet

Die Unterrichtsmaterialreihe »Medien in die Schule« legt den Fokus auf die Aspekte des Jugendmedienschutzes und der Internetsicherheit, aber auch auf die produktiven Aspekte des »Mitmachnetzes«. Sie unterstützt Lehrende dabei, Jugendliche bei der kompetenten Nutzung ihrer Leitmedien zu begleiten, für Gefahrenaspekte zu sensibilisieren, ihnen Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln und sie zu animieren, Medien kreativ für die eigenen Zwecke zu nutzen.

Die Unterrichtseinheit „Jugend und Internet“ soll für zentrale Aspekte des vielschichtigen Mediums Internet sensibilisieren. Im Vordergrund stehen dabei zum einen datenschutzrelevante Aspekte wie z.B. der Umgang mit persönlichen Daten, zum anderen medienpraktische Inhalte. Es werden vor allem kommunikative Inhalte, wie z.B. Chatten und das Thema Informationsbeschaffung bearbeitet.

Das Unterrichtsthema ist in drei Module untergliedert.
In Modul 1 analysieren und reflektieren die Schüler_innen ihre eigene Internetnutzung und werden für den Datenschutz im Internet sensibilisiert (z.B. mittels einer Selbstpositionierung oder einer Szenarioanalyse). In einem praktischen Teil soll ein Leitfaden mit Tipps zum Schutz der Privatsphäre im Internet erstellt werden.
Modul 2 beschäftigt sich mit den Merkmalen der digitalen Kommunikation und grenzt diese von anderen Kommunikationsmedien ab. Eingeführt wird in das Thema durch Beispiele zur Veränderung von Sprache allgemein und in einem historischen Kontext. In zwei Praxisteilen beschäftigen sich die Schü:ler_innen mit Emoticons und Abkürzungen und / oder mit Chatsprache mittels eines Chatgedichts, Chatdialogs oder einer Chatgeschichte.
Modul 3 vermittelt Grundlagen der Informationsrecherche im Internet. Im Fokus dabei stehen Suchmaschinen und Online-Wikis. Besonders angesprochen werden Mechanismen der Quellenanalyse und Quellenkritik. In einem praktischen Teil soll ein eigener Wiki-Eintrag (z.B. zur eigenen Schule) erstellt werden.

Ausgewählte Beispiele zur methodischen Vielfalt in dieser Unterrichtseinheit:

  • Mindmaperstellung (z.B. bei der Analyse der Internetnutzung der Schüler_innen)
  • Internetrecherche (z.B. zum Thema Quellenanalyse)
  • Kartenabfrage und Clusterung
  • Szenarioanalyse
  • Digitale Suchrallye

Download

Leave a reply