Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Vielfalt als Chance

23. Juli 2014

Vielfalt wird als Chance für Betrieb verstanden. Vielfältige Blickwinkel sorgen für herausragende Ergebnisse und für ein verantwortliches, gesellschaftliches Miteinander.
In verschiedenen Handlungsfeldern wird bei Mader Integration und Vielfalt gefördert: Bereits Einstellungen erfolgen unter strenger Beachtung des Allgemeinen Gleichstellungsgesetztes (AGG) und Förderung von benachteiligten Bewerbergruppen. Im Bereich Mitarbeiterentwicklung wird auf die Zusammenstellung von interkulturellen und altersgemischten Teams geachtet. Das Unternehmen erteilt Deutschunterricht, Förderunterricht für Auszubildende, vermittelt Lerntandems mit erfahrenen und unerfahrenen Mitarbeitern, bietet externe und interne Schulungen, berufsbegleitende und duale Studien an. Alle Maßnahmen werden vom Unternehmen gefördert und finanziert. Die Zusammenarbeit mit Bildungspartnern (Schulen) und Kooperationspartnern (BfA, überbetriebliche Bildungsträger, IHK, Hochschulen) wird gepflegt, um das Thema Integration und Vielfalt zu fördern. Seine Mitarbeiter unterstützt Mader  individuell. Während der Ausbildung ist die Entwicklung der jungen Mitarbeiter sehr wichtig. Es werden soziale, gruppen- und persönlichkeitsfördernde Projekte wie Spendenaktionen, Ausbildungsbotschafter, Zusammenarbeit mit Bildungspartnern oder Bewerbungstrainings mit den Auszubildenden durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsplatz-Angeboten gibt es hier.

Veröffentlicht am 23.07.14

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu