code + design: Mit Programmieren die Welt verändern

045-002_CodeDesign_Gesamt_20161031.inddWie programmiert man in wenigen Schritten eine App für die Klassenfahrt, wo kann man coden lernen und was hat Quellcode eigentlich mit Design zu tun? Die Antworten auf diese und andere interessante Fragen finden sich im Magazin code + design für Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe. Ob selbstfahrende Autos, künstliche Intelligenz oder Internet der Dinge: Einsen und Nullen verändern rasant alle Lebensbereiche. Schülerinnen und Schüler sind diejenigen, die unsere digitalisierte Welt in Zukunft mitgestalten werden.

code + design bietet u.a. diese Inhalte:

— Porträts spannender Berufe wie UI-Designer*in

— Arbeitsfelder und Herausforderungen rund ums Programmieren

— Arbeitsformen wie Arbeiten in Coworking Spaces oder im Startup

Gute Programmierer*innen arbeiten – entgegen aller Klischees – im Team. Daher wurde das Konzept für das Heft gemeinsam von Klett MINT und der CODE University, einer Berliner Fachhochschule für junge Coder*innen und Designer*innen, entwickelt.

Alle Artikel sind so ausgerichtet, dass die Schülerinnen und Schüler sich selbstständig informieren können. Lehrkräfte sind herzlich eingeladen, mit den Anregungen im Unterricht zu arbeiten und gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern über den Tellerrand des Lehrplans hinaus zu blicken.

code + design ist ein bundesweites Wissens- und Karrieremagazin für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 bis 13 und kann im Klassensatz als 25er-Paket kostenlos an die Schule bestellt werden. Das Magazin als PDF und das Bestellformular finden Sie auf https://code.design/magazin

Leave a reply