Das Thema Endlagerung im Schulunterricht

Zielgruppe | ab Klasse 10

Fächer | Politik, Ethik, Geografie, Geologie, Chemie, Physik

Bild Unterrichtsmaterialien Endlagerstandortsuche

Die Entsorgung insbesondere hochradioaktiver Abfälle ist in Deutschland nach wie vor ungelöst. Mit dem Standortauswahlgesetz vom Juli 2013 wurde ein Verfahren etabliert, das stufenweise zu einem Standort für ein Endlager führen soll. Wichtig ist eine umfangreiche Beteiligung der Öffentlichkeit. Dafür braucht es Information, insbesondere auch für die junge Öffentlichkeit. Das Thema wird auch die nächste(n) Generation(en) noch begleiten.

Die Unterrichtsmaterialien sollen einen Beitrag dazu leisten, Jugendliche zu verschiedenen Aspekten der Endlagerung zu informieren und an Prozesse der Bürgerbeteiligung bei der Endlagerstandortsuche heranzuführen. Sie umfassen:

  • Eine Lehrerhandreichung mit Verlaufsplan, Protokollbögen, Glossar, Landkarten und anderen Materialien zum Ausdrucken, darüber hinaus Empfehlungen für Literatur, Filme und Radiosendungen und Hinweise zu weiteren Informationsquellen.
  • Einen Lehrervortrag in Form einer Powerpointpräsentation zum Vortragen durch die Lehrkraft als Einstieg in das Thema Endlagerung.
  • Vertiefende Infokarten zu fünf verschiedenen Themen (Atomrecht, strahlende Abfälle, Strahlenschutz, Beteiligung und Geologie) sowie Beispiele von bisherigen Endlagerprojekten.

Alle Materialien können Sie auf der Internetseite des Öko-Instituts downloaden:

Download

Leave a reply