Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei, mein Erfahrungsbericht

Mein Name ist Diana Kari, bin 20 Jahre alt und komme aus Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Im Juni beende ich meine 3-Jährige Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin bei EDEKA STRESE in Rockenhausen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre in denen ebenfalls auch noch die Berufsschule nebenbei besucht wird. Bei EDEKA werden während der Ausbildung auch Seminare besucht die einen sehr gut auf die kommenden Prüfungen vorbereiten. Die Berufsschule ist auch nicht kompliziert zu meistern, solang man aufmerksam zuhört im Unterricht ist alles recht einfach, da das meiste praktisch auf der Arbeit wiederholt wird.

Die Ausbildung zur Fachverkäuferin ist auch nicht schwer zu vollenden. Man muss aber schon dazu sagen, das es ein anspruchsvoller Beruf ist, aber trotz allem ein spannender und sehr abwechslungsreicher Beruf, den ich selber persönlich nicht mehr missen möchte.

Wenn Du körperlich belastbar bist und gerne mit Menschen zusammen arbeiten möchtest und zusätzlich noch Wissen übers richtige Zubereiten oder Herstellen von Gerichten lernen möchtest, ist das der perfekte Ausbildungsberuf für dich.

In den 3 Jahren Ausbildung eignest du dir ein Fachwissen an, mit dem du kompetent die Kunden an der Theke beraten kannst. Du lernst wie die Verkaufstheke aufgebaut ist und wie sie richtig verkaufsgerecht gestaltet werden kann. Zusätzlich lernst du die Käse- und Fischtheke kennen, die im übrigen über sehr viele und sehr Interessante Sorten/ Arten zum kennenlernen verfügt. Wurst-, Käseplatten und Präsentkörbe werden dir ebenfalls beigebracht herzustellen. Du lernst verschiedene Legetechniken bei der Herstellung von Platten kennen oder lernst noch direkt dazu, wie du die Platten schön dekorieren kannst. Ebenso für die Präsentkörbe oder kleine Präsente. Herstellen von Fleischerzeugnissen wie zum Beispiel Fleischspieße oder Fleischpfannen gehören zu deiner täglichen Routine. Ich könnte noch so viel mehr zum Ausbildungsberuf schreiben, aber ich würde vorschlagen schau es Dir einfach selber mal an in einem Praktikum.

Weiterbildungsmöglichkeiten stehen dir auch sehr viele offen bei der Edeka. Ich persönlich möchte gerne mal Abteilungsleiterin werden.

Jetzt online anschreiben!

Mehr zum Beruf

Sorry, comments are closed for this post.