Menschen sprechen zu leise über wichtiges, zu laut über unnötiges, zu viel über andere, zu wenig miteinander, und zu oft ohne nachzudenken.

Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft an der HTW Berlin

22. September 2017

Nicht mal 20 Prozent aller Informatik-Studenten sind Frauen. Dabei garantiert das Studium tolle Berufsaussichten und hohe Einkommen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin will diesen Zustand ändern und hat einen eigenen Studiengang Informatik und Wirtschaft nur für Frauen eingerichtet: "Um Informatik zu studieren, musst du keine Überfliegerin in Mathe sein oder schon einen Informatik-Leistungskurs besucht haben", verspricht die Homepage. Die Studentinnen lernen, IT-Systeme zu konzipieren und zu bauen. Sie verbessern Arbeitsprozesse, entwickeln Datenbanksysteme und erarbeiten Software-Lösungen. Die Studentinnen lernen zudem Rhetorik, Präsentation und Projektmanagement. Studierende Mütter werden unterstützt.

Abschluss: Bachelor of Science
Dauer: 6 Semester
Fächer: BWL und Informatik
Einsatzgebiete: IT-Beratung, Datenbanken, Controlling, Web- und Anwendungsentwicklung, Programmierung, Netzwerkadministration, Online-Marketing, Projektleitung
Bewerbung: 15. Mai bis 15. Juli für den Start im Wintersemester

Mehr erfahren!

Nichts mehr verpassen!

Einfach für unseren Newsletter anmelden!
Jetzt anmelden!
Wer sollte diesen Beitrag nicht verpassen?
Jetzt teilen via

Wie sagte schon Bacon: „Wissen ist Macht!“
*Francis Bacon, 1561 - 1625, Philosoph & Jurist
 

neu aus dem Blog

Zu unseren Partnern gehören

rocketmagnifiercrossmenu