Technik studieren.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Technik studieren. Wir betrachten Technik studieren im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Technik studieren.

Erneuerbare Energien und Umweltschutz: Das Studium der Energie- und Gebäudetechnik

Erneuerbare Energien und Umweltschutz: Das Studium der Energie- und Gebäudetechnik

Sowohl bei der Planung von neuen modernen Gebäuden und technischen Anlagen als auch bei der Sanierung und Optimierung bestehender Gebäude sind unsere Absolvent/-innen die Profis für die Technik in der Gebäudehülle. Dabei bedeutet für uns der Begriff „Versorgung“ die Bereitstellung aller erforderlicher Energien und Medien für die Heizungs-, Klima- und Kältetechnik sowie für die Gas-,… weiter

Solartechnik dual

Solartechnik dual

Die Photovoltaik ist einer der größten Wachstumsmärkte – weltweit. Gut ausgebildete Solarspezialisten werden in Herstellung und Entwicklung dringend gesucht. Eine Antwort auf die gestiegene Nachfrage ist der moderne Studiengang Solartechnik. Das gemeinsame Angebot der Hochschule Anhalt (FH) in Köthen, der Q-Cells AG in Bitterfeld-Wolfen und dem Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle führt Fachtheorie und… weiter

Neuer Studiengang: der “Feuerwehr-Bachelor”

Neuer Studiengang: der “Feuerwehr-Bachelor”

Studiengang Bauingenieurwesen (Wasser und Tiefbau) mit feuerwehrtechnischer Zusatzausbildung Zum Wintersemester 2013/14 ermöglicht es eine Kooperation der Ostfalia Hochschule mit der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK), ein Studium im Bereich Bauingenieurwesen (Wasser und Tiefbau) mit einer feuerwehrtechnischen Zusatzausbildung aufzunehmen. Besonders im Umgang mit Gefahrenstoffen ist ein ausgeprägtes wissenschaftlich-technisches Verständnis unentbehrlich. Gleichzeitig gilt es, mit… weiter

Mobilität & Verkehr an der TU Braunschweig

Mobilität & Verkehr an der TU Braunschweig

Das Studium bereitet auf das Berufsfeld des Verkehrsingenieurs mit Einsatzbereichen insbesondere bei Verkehrsunternehmen, öffentlichen Aufgabenträgern, Herstellern von Verkehrstechnik, Aufsichtsbehörden und Consulting-Unternehmen vor. Der Studienabschluss ermöglicht den unmittelbaren Berufseinstieg und bietet ein solides Wissensfundament, das Berufseinsteiger befähigt, sich selbständig ein darauf aufbauendes, einsatzfallspezifisches Wissen anzueignen. Wissenschaftlich interessierte Absolventen werden durch diesen Studiengang befähigt, sich für Masterstudiengänge… weiter

Biomedizinische Technik an der TU Chemnitz

Biomedizinische Technik an der TU Chemnitz

Die moderne Medizin ist immer mehr auf innovative Medizingeräte angewiesen. Die technische Entwicklung der letzten Jahre hat zu neuen Diagnose- und Therapieverfahren geführt wie z.B. dem 3D- und 4D-Ultraschall sowie speziell auf den jeweiligen Patienten angepasste, implantierbare Systeme. Seit dem Wintersemester 2012/2013 wird an der TU Chemnitz der Studiengang Biomedizinische Technik angeboten. Der 6-semestrige Bachelorstudiengang Biomedizinische Technik berücksichtigt die Anforderungen,… weiter

Orthobionik, Bachelor of Science

Orthobionik, Bachelor of Science

Der Bachelorstudiengang Orthobionik richtet sich an Abiturienten bzw. junge Menschen mit Hochschulzugangsberechtigung, die sich für ein Studium in den Bereichen Medizin und Medizintechnik interessieren und Freude am Handwerk mitbringen. Durch die praktische Arbeit direkt am Patienten bereits im ersten Semester und der vertieften medizinischen und naturwissenschaftlichen Ausbildung stellt dieser Studiengang auch für Abiturienten, die ein… weiter

Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft an der HTW Berlin

Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft an der HTW Berlin

Nicht mal 20 Prozent aller Informatik-Studenten sind Frauen. Dabei garantiert das Studium tolle Berufsaussichten und hohe Einkommen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin will diesen Zustand ändern und hat einen eigenen Studiengang Informatik und Wirtschaft nur für Frauen eingerichtet: “Um Informatik zu studieren, musst du keine Überfliegerin in Mathe sein oder schon einen Informatik-Leistungskurs… weiter

Studium Umwelt…

Studium Umwelt…

…neue Wege nachhaltig gestalten! Das Studium in den Umweltwissenschaften ist in den letzten Jahren populärer geworden. Neben Agrarwissenschaft und Naturschutz beinhalten die Umweltwissenschaften auch Architektur, Technologie, Rohstoffnutzung und Management. Umwelt heißt einerseits die umgebene Welt, d.h. die Natur und die Umgebung der Lebewesen. Andererseits bedeutet Umwelt auch Effizienz und Nachhaltigkeit. Die Studiengänge im Bereich Umwelt… weiter

Informatik studieren…

Informatik studieren…

Informatik, oder auch Informationstechnik (IT), ist ein populärer Studiengang in Deutschland. Denn Informationstechnik ist in fast allen gegenwärtigen Produkten. Immer komplexere Software muss entwickelt und Daten und System verarbeitet werden. Ein Informatikstudium basiert auf Mathematik. Sehr gute PC-Kenntnisse, programmieren, Systemtechnik, Nachrichtentechnik und vieles mehr lernen die Informatiker während ihres Studiums. Informatik hat sich zu einer… weiter

Automotive and Mobility Management

Automotive and Mobility Management

Der neue Bachelorstudiengang Automotive and Mobility Management startet zum Wintersemester 2017/2018 an der Hochschule Fresenius in Köln. Die Studierenden lernen Grundwissen in Betriebswirtschaftslehre, befassen sich aber auch mit technischen Themen. Schwerpunkte sind außerdem Digitalisierung und Vertriebsmanagement in der Automobilwirtschaft. Im Bachelorstudium Automotive & Mobility Management arbeitet man an topaktuellen Themen einer sich wandelnden Automobil- und… weiter

Aviation Management

Aviation Management

Der Bachelor-Studiengang „Aviation Management“ des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die Zusammenhänge der Luftverkehrsbranche vermittelt wird. Dieser Bachelor-Studiengang kann sowohl als reguläres Studium als auch als Studium im Praxisverbund mit einem Kooperationspartner absolviert werden. Seitens der Hochschule stimmen die Inhalte der einzelnen Module beim Studiengang „Aviation Management“  für Studierende im Praxisverbund… weiter

Bachelor- und Masterstudiengang Rettungsingenieurwesen

Bachelor- und Masterstudiengang Rettungsingenieurwesen

Führungspersonen benötigen für die Leitung von Rettungsdiensten, Gefahrenabwehreinrichtungen und Feuerwehren  neben spezifischen rettungsdienstlichen Kenntnissen (Gefahrenabwehr, Bedarfsplanung, usw.) auch umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Technik (wie  z.B. Elektrotechnik, biomedizinische Technik),Betriebswirtschaft (Betriebliches Rechnungswesen, Allgemeine Betriebwirtschaft), Personalführung, Rechtskunde, Sozialmedizin, Psychologie usw. Der Studiengang Rettungsingenieurwesen soll Ingenieurinnen und Ingenieure mit diesen Qualifikationen ausbilden. Auch im Bereich der Gefahrenabwehr wächst… weiter

Brauerei- und Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin

Brauerei- und Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin

Der Bachelorstudiengang Brauerei- und Getränketechnologie der Technischen Universität Berlin bildet Absolventinnen und Absolventen in einem interdisziplinären Tätigkeitsfeld aus, in dem Ingenieurwissenschaften wie z.B. Maschinenbau, Elektro- Mess- und Regelungstechnik, Thermodynamik und Wärmelehre mit der Anwendung fachübergreifendem Wissens der Naturwissenschaften wie z. B. der Mikro- und Biologie bzw. Genetik, Biochemie und Chemie kombiniert wird. In der Brauerei-… weiter

Offshore-Anlagentechnik

Offshore-Anlagentechnik

Zum Wintersemester 2012/13 gibt es an der Fachhochschule (FH) Kiel den  Bachelorstudiengang: Offshore-Anlagentechnik (OAT). Damit reagiert die Fachhochschule auf die hohe Nachfrage der Branche nach qualifizierten Fachkräften.  Die Offshore-Branche wächst stetig. Schon jetzt ist Deutschland führend in der Anzahl genehmigter Offshore-Projekte. Bis 2015 soll der deutsche Marktanteil am bis dahin realisierten Megawatt-Volumen in Europa auf 30… weiter

Bachelorstudium Mobile Computing in Bingen

Bachelorstudium Mobile Computing in Bingen

Bundesweit einzigartiger Bachelorstudiengang für die Entwicklung mobiler Computersysteme Zum Wintersemester 2012 startete das Informatikstudium Mobile Computing an der TH Bingen. Es stellt die revolutionäre Entwicklung hin zu mobilen Computersystemen und deren professionelle System- und Applikationsentwicklung in den Fokus der Ausbildung. Der Studiengang qualifiziert für die Umsetzung mobiler Anwendungen in verschiedenen Aufgabengebieten der mobilen Systeme und schließt… weiter

Ingenieurpädagogik an der Hochschule Esslingen

Ingenieurpädagogik an der Hochschule Esslingen

Ingenieure, die Technik und Naturwissenschaften gut vermitteln können, sind selten. An vielen Berufsschulen mangelt es deshalb an Lehrkräften. Das will der neue Studiengang Ingenieurpädagogik der Hochschule Esslingen ändern: Der Bachelor-Studiengang umfasst eine vollwertige Ingenieurausbildung als Informationstechniker, Maschinenbauer oder Fahrzeugtechniker und dazu eine berufspädagogische Qualifikation. Absolventen haben so beste Berufschancen, sowohl als Ingenieure als auch im… weiter

Maschinenbau studieren…

Maschinenbau studieren…

Ideen entwickeln und kreativ gestalten! Programmieren, simulieren, konstruieren, optimieren – Diese und viele weitere Kompetenzen machen den Beruf des Maschinenbauers so attraktiv. Die Branchen im Bereich Ingenieurswesen suchen händeringend nach qualifizierten Absolventen, besonders nach Maschinenbauingenieuren. Neben den klassischen Studiengängen Maschinenbau und Elektrotechnik, gibt es zahlreiche Fachrichtungen, die sich mit spezifischen Komponenten der klassischen Ingenieursstudiengänge befassen.… weiter

Physik zu studieren heißt…

Physik zu studieren heißt…

Ein Studium in Physik bedeutet, das Studieren einer der bedeutsamsten Wissenschaften für die moderne Forschung. Die Physik bringt uns täglich wieder neu zum Staunen, denn sie begleitet uns im Alltag und lässt uns das Wie und Warum von allem Maßgeblichem im Leben verstehen. Vom Urknall bis hin zur Erwärmung von Lebensmitteln in der Mikrowelle. Mit der Physik… weiter

Schiffbau und Maritime Technik an der FH Kiel

Schiffbau und Maritime Technik an der FH Kiel

Wer glaubt, Schiffbau sei langweilig und wenig abwechslungsreich, der irrt. Von Schiffbauingenieurinnen und -ingenieuren wird sowohl technisches Wissen als auch kreatives Vorstellungsvermögen erwartet. In Zeiten knapper Ressourcen und steigendem Umweltbewusstsein werden alternative Energien und effiziente Technik immer wichtiger. Wer besonderen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung legt, ist an der FH Kiel genau richtig. Das Bachelor-Studium Schiffbau und Maritime Technik… weiter

Was soll ich studieren? – Schiffsbetriebstechnik

Was soll ich studieren? – Schiffsbetriebstechnik

Die Weltmeere sind der größte Transportweg für Warenströme aller Art. Durch die Entwicklung der Weltwirtschaft steigt auch das Transportvolumen rasant an. Dabei ist die Seeschifffahrt der effizienteste und ökologischste Verkehrsträger für Güter zwischen Ländern und Kontinenten. Mit dem erhöhten Bedarf an Transportraum auf Schiffen steigt auch der Bedarf an hochqualifiziertem Personal zum Betrieb der technischen… weiter

Schiffs- und Meerestechnik an der Uni Duisburg-Essen

Schiffs- und Meerestechnik an der Uni Duisburg-Essen

Der Lehrstuhl verfolgt das Ziel, den Studierenden eine möglichst fundierte Ausbildung im Bereich Schiffs- und Meerestechnik zu bieten. Das Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt „Schiffstechnik und Meerestechnik“ in der Abteilung Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Fakultät für Ingenieurwissenschaften basiert auf international akkreditierten Bachelor of Science- und Master of Science-Studiengängen. Die Schwerpunkte der Lehre beinhalten Hydrodynamik und Schiffsentwurf, Maschinenanlagen… weiter

Orientierungsstudium MINT

Orientierungsstudium MINT

Das Orientierungsstudium MINT bietet die Möglichkeit, in Rahmen eines Orientierungsstudiums für Frauen ein bis zwei Semester lang auszuprobieren, welches Studium am besten den eigenen Erwartungen und Wünschen entspricht. Die Studienanfängerinnen müssen sich nicht von Anfang an auf eine Fachrichtung festlegen, sondern können in verschiedenen MINT-Bereiche der Hochschule Anhalt am Standort hineinschnuppern und generell erst einmal… weiter

Regenerative Energiewirtschaft

Regenerative Energiewirtschaft

Bundesweit erster Bachelorstudiengang verknüpft Ingenieurwissenschaft und Betriebswirtschaft Als erste Hochschule bundesweit startete die Fachhochschule Bingen mit dem Studiengang Regenerative Energiewirtschaft im Wintersemester ein Bachelorprogramm, das regenerative Energietechnik mit Betriebswirtschaft verknüpft. Die Endlichkeit fossiler Energieträger, drohende Klimaveränderungen, der Bundestagsbeschluss zum Ausstieg aus der Kernenergie und der damit einhergehende Umbau der Energiewirtschaft bestimmen die Richtung. „Die Energiewende… weiter

Bachelorstudiengang Augenoptik/Optometrie

Bachelorstudiengang Augenoptik/Optometrie

Der Beruf des Optometristen basiert auf einer fundierten Hochschulausbildung mit klinisch-optometrischen Ausbildungsinhalten. Das dafür notwendige Wissen wird während des sieben-semestrigen Bachelorstudiums im Wesentlichen in den Bereichen Optometrie sowie Anatomie und Physiologie, Pathologie und Pharmakologie sowie in Techniken zur Anwendung von Geräten und Untersuchungsmethoden in Vorlesungen und Seminaren vermittelt. Darüber hinaus enthält es vorlesungsbegleitend zahlreiche Praktika,… weiter

Bachelor Meerestechnik

Bachelor Meerestechnik

Die Jade Hochschule in Wilhelmshaven bot erstmalig zum Wintersemester 2013/2014 den Bachelor Meerestechnik an. Er richtet sich an angehende Ingenieure und dauert sieben Semester. Das Studienangebot Meerestechnik ist im Fachbereich Ingenieurwissenschaften angesiedelt und wird in Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres ICBM der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, durchgeführt. Das Angebot… weiter

Studiengang an der Saar-Uni: Master Materialchemie

Studiengang an der Saar-Uni: Master Materialchemie

Die chemischen Eigenschaften eines Materials verstehen und sie für konkrete Anwendungen optimieren – das lernen Studenten des neuen Master-Studiengangs Materialchemie, den die Universität des Saarlandes seit dem Wintersemester 2012/13 anbietet. Der Studiengang ist ein bundesweit einmaliges Gemeinschaftsprojekt der Fachbereiche Chemie und Materialwissenschaften und vereint chemische und ingenieurwissenschaftliche Inhalte. Bewerbungen sind bis zum 31. August möglich. „Der… weiter

Chemie studieren heißt auf den Spuren großer Forscher zum Erfolg!

Chemie studieren heißt auf den Spuren großer Forscher zum Erfolg!

Chemie studieren bedeutet, in eine schöpferische Disziplin einzutauchen, denn sie ist, anders als die Physik und die Biologie, das Bindeglied aller Naturwissenschaften. Robert Wilhelm Bunsen sagte einmal: ”Ein Chemiker, der kein Physiker ist, ist gar nichts.” Dieses Zitat bringt es perfekt zum Ausdruck. Aber die Chemie verbindet nicht nur; sie liefert das Grundwissen, für alle anderen… weiter

Industrial Virtual Engineering

Industrial Virtual Engineering

Das Studium an der Hochschule Furtwangen kombiniert Mathematik mit Technik, Informatik und Physik. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung von realen Geräten und Prozessen in mathematische Modelle. Absolventen des Bachelorstudiengangs Industrial Virtual Engineering haben in den Branchen Medizintechnik, Maschinenbau und Mechatronik gute Jobchancen. Der Studiengang wurde gemeinsam mit der Industrie entwickelt und ist besonders praxisnah. Bereits während des Studiums… weiter

E-Commerce dual an der Fachhochschule Wedel

E-Commerce dual an der Fachhochschule Wedel

Zum Wintersemester 2013/14 hat die Fachhochschule Wedel den Studiengang E-Commerce mit Bachelorabschluss auch als duales Studium angeboten. Der Studiengang, der Informatik und Betriebswirtschaft miteinander vereint, wird voraussichtlich nach neun Semestern zum Abschluss des Bachelor of Science führen. Die drei zusätzlichen Semester des dualen Studienganges werden vor allem in Praxisphasen umgesetzt. Studierende profitieren von der firmeninternen… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.