Brauerei- und Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin

Brauerei- und Getränketechnologie an der Technischen Universität Berlin Alle Fachrichtungen Technik studieren
Foto: Albi Perrig / pixelio.de

Der Bachelorstudiengang Brauerei- und Getränketechnologie der Technischen Universität Berlin bildet Absolventinnen und Absolventen in einem interdisziplinären Tätigkeitsfeld aus, in dem Ingenieurwissenschaften wie z.B. Maschinenbau, Elektro- Mess- und Regelungstechnik, Thermodynamik und Wärmelehre mit der Anwendung fachübergreifendem Wissens der Naturwissenschaften wie z. B. der Mikro- und Biologie bzw. Genetik, Biochemie und Chemie kombiniert wird. In der Brauerei- und Getränketechnologie werden die Stoffwechselleistungen von Mikroorganismen, als auch die katalytischen Eigenschaften von Enzymen für technische Produktions- und Umwandlungsverfahren zur Herstellung von Getränken und Lebensmitteln genutzt.

Absolventinnen und Absolventen dieses Studienganges benötigen deshalb profunde Kenntnisse in der Mikrobiologie, Biochemie, Genetik und den Ingenieurwissenschaften, um Prozesse aus dem Labor in den Produktionsmaßstab zu übertragen. Außerdem werden ihnen die unabdingbareren Kenntnisse in moderner Analytik vermittelt, die notwendig sind, um die verschiedenen Produktionsprozesse zu kontrollieren und mikrobiologisch oder biochemisch gewonnene Produkte zu identifizieren und zu charakterisieren.

Mit dem berufsqualifizierenden, interdisziplinär angelegten Bachelorstudiengang Brauerei- und Getränketechnologie erwerben die Absolventinnen und Absolventen die Kompetenz, bio- und brauereitechnologische Fragestellungen zu bearbeiten, die über die Grenzen der einzelnen Disziplinen hinwegreichen. Der Bachelorstudiengang Brauerei- und Getränketechnologie umfasst sechs Semester und schließt mit einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss, dem Bachelorexamen, ab. Ein darauf aufbauendes viersemestriges Masterstudium kann später angeschlossen werden.

Hier über die Ausbildung zum Brauer und Mälzer informieren.

Mehr erfahren!

Zusammenfassung (PDF)

 

Dein Kommentar

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.