Geld im Unterricht – interaktive Tafelbilder für digitales Lernen mit Board, Tablet, Laptop/PC

Geld im Unterricht – interaktive Tafelbilder für digitales Lernen mit Board, Tablet, Laptop/PC Für Lehrende Kostenlose Unterrichtshilfen

Die Unterrichtsmaterialien vermitteln Schülerinnen und Schülern den verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Sie erarbeiten z. B. interaktiv die Funktionen des Geldes, unterscheiden zwischen festen und veränderlichen Ein- und Ausgaben, erstellen ihren persönlichen Taschengeldplan, erforschen welcher Einkaufstyp sie sind und wovon sie in ihrem Einkaufsverhalten beeinflusst werden. Im Selbsttest erkunden sie ihre Talente und erweitern ihr Wissen über gesetzliche Regelungen für Nebenjobs von Jugendlichen oder sie lernen, worauf es bei einer Bewerbung ankommt.

Die interaktiven Übungen motivieren Schülerinnen und Schüler durch einen Bezug zu deren Lebenswelt. Alltagsvorkommnisse und -probleme werden vom Material aufgegriffen und dienen als Aufhänger zur Vertiefung der Inhalte. Die vielfältigen Übungsformen ermöglichen eine Unterrichtspraxis mit höheren Anteilen selbstregulierenden Lernens.

Die meisten interaktiven Übungen beginnen mit einem kurzen Hörstück, das die Jugendlichen in ihrem Alltag abholt und sie auf das jeweilige Thema einstimmt. Zwei Jugendliche unterhalten sich in kurzen, altersgerechten Dialogen über Themen, die Schülerinnen und Schüler interessieren, z. B. ihr Kaufverhalten, ihre Taschengeld- und Konsumerfahrungen, ein immer wieder leeres Portemonnaie und weitere Themen des Kapitels „Umgang mit Geld“.

Die Tafelbilder laufen auf allen gängigen Whiteboards, Tablets oder Laptops/PCs (auch in Kombination mit Beamer) und lassen sich intuitiv bedienen. Ergänzende Kurzfilme, Hörstücke und Grafiken ermöglichen den vielfältigen Einsatz digitaler Medien im Unterricht.

Im Internetportal sind weitere Themen für Lehrkräfte und Schüler/innen umfassend aufbereitet. Arbeitsblätter und Rätsel mit Lösungen sowie didaktische Anregungen und Hintergrundinformationen erleichtern Lehrkräften die Unterrichtsvorbereitung.

Das Material „Geld im Unterricht“ verzahnt Printmedien mit digitalen Medien und erfüllt damit die neuesten Lehrplanforderungen für modernen Unterricht.

Die Kombination der Medien spricht unterschiedliche Lernkanäle der Schülerinnen und Schüler an und bietet somit die optimale Voraussetzung für nachhaltiges Lernen. Ob interaktive Übungen zum Ausprobieren und aktiven Erarbeiten, Arbeitsblätter zur schriftlichen Ergebnissicherung oder Podcasts als akustischer Einstieg – so findet jede/r ihren/seinen Weg zum Lernen.

Mehr erfahren!

Bundesverband deutscher Banken
Gesellschaftliches Engagement – Schul|Bank
schulbank@bdb.de

Sorry, comments are closed for this post.

wissensschule.de ist ein Projekt von BEO-M. Alle Rechte vorbehalten.