Lernvideo Agrobusiness – was ist das?

Agrobusiness umfasst alle Wirtschaftsbereiche im Zusammenhang mit der Landwirtschaft. Das Agrobusiness ist als Ergebnis der fortschreitenden Arbeitsteilung zu sehen. Im Verlauf dieser Entwicklung hat sich das vielseitige Produktionsprogramm des hauswirtschaftlich-landwirtschaftlichen Betriebes durch Ausgliederungen stark vereinfacht, der Landwirt wurde gleichzeitig auf die Rolle des Rohstofferzeugers reduziert. Als Agrobusiness bezeichnet man die gesamte Wertschöpfungskette der Landwirtschaft, also somit auch die vorgelagerten und nachgelagerten Aktivitäten und die innerhalb dieser Aktivitäten erbrachten vielfältigen Dienstleistungen. Vorgelagerte Bereiche sind hier beispielsweise Düngemittel, Tierzucht, Futtermittel und Stalltechniken. Nachgelagert ist der Handel, also Viehhandel, Obst-, Gemüse, Getreidehandel und vieles mehr, also alles bis zum Verbraucher hin.

Leave a reply