Seeverkehr, Nautik und Logistik studieren

Containerschiffe navigieren will gelernt sein. Zum Beispiel an der Hochschule Flensburg in einem der modernsten und größten Schiffssimulatoren Nordeuropas. Auch in den Bereichen Wirtschaft, Transport und Logistik lernen die Studierenden sicher zu navigieren. Für den Fall, dass es doch mal an Land geht…

Ohne die riesigen Containerschiffe, die mit einem Mal tausende Tonnen Ladung von einer Ecke der Welt in die andere transportieren, ist die Weltwirtschaft undenkbar. Mit keinem anderen Transportmittel werden so viele Rohstoffe, Bauteile und Waren rund um den Globus befördert – mehr als 90% des Welthandels werden so umgesetzt.

Damit all diese Schiffe und ihre Ladungen sicher ans Ziel kommen, werden Fachleute gebraucht, die sie lenken, Kapitäninnen und Kapitäne genauso wie Lotsinnen und Lotsen und Logistikpersonal in den Häfen. Wenn Sie zu den Menschen gehören wollen, die den Welthandel lenken, dann kommen Sie an Bord.

Insgesamt acht Semester dauert das Studium bei uns. Zwei davon verbringen die Studierenden auf See. Mit dem Abschluss dieses Studiums erhalten die Absolventen nicht nur die Urkunde zum Bachelor of Science (B.Sc.), sondern haben auch die international vorgeschriebenen Studieninhalte für Schiffsführungspersonal absolviert.

Mehr erfahren!

Erfahrungsbericht lesen!

Sorry, comments are closed for this post.