Studiengang Medieninformatik/Mediendesign an der FH Dresden

man-1527674__340

Der Studiengang ist an der Fakultät Design angesiedelt und richtet seinen Schwerpunkt auf die Bereiche der linearen (Film/ Animation) und interaktiven (Game/ Web/ App) Medien.

Die Fachhochschule Dresden wendet sich mit dem Studiengangsangebot an Studienbewerber/innen, die Interesse an Arbeitsfeldern der Informatik (insbesondere Softwareanwendung und Projektentwicklung), Animation und Videoproduktion haben. Innerhalb des Studiums lernen die Studierenden sämtliche Aspekte digitaler Produktionen, wie zum Beispiel Entwicklung von Web- und Mobile Applikationen, Game Entwicklung und Design, Animation und Videoproduktion kennen.

Ziel des Studiengangs ist es, den Studierenden die notwendige Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz zu vermitteln und sie zu selbstständig denkenden, teamfähigen sowie wissenschaftlich, technisch und gestalterisch versierten Absolventinnen und Absolventen heranzubilden. Darüber hinaus betrachten wir die Sensibilisierung für gesellschaftliche Veränderungen bei unseren Studierenden als wichtige Voraussetzung, um in der kreativen Branche Fuß fassen zu können. Der hohe Anteil an projektorientierten Arbeiten, die während des Curriculums von den Studierenden angefertigt werden, ist ein besonderes Merkmal des Studiengangs und spiegelt dessen praktische Ausrichtung wider. Das Studieren in kleinen Gruppen sowie die intensive und individuelle Studienbetreuung unterstützen diesen Prozess. Der Bachelorstudiengang Medieninformatik/Mediendesign umfasst 210 Leistungspunkte mit einer Regelstudienzeit von 7 Semestern und wird mit dem Grad Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen.

 

Mehr erfahren!

Info-Flyer (PDF)

Facebook Link: https://www.facebook.com/fhdresden

Logo FHD

Ansprechpartner:

Prof. Fabian Gießler
Studiengangsleiter
Medieninformatik/Mediendesign

Campus Straßburger Platz
Tel 0351 4445400
Fax 0351 4445410
f.giessler@fh-dresden.eu

Leave a reply