Gut bezahlt.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Gut bezahlt. Wir betrachten Gut bezahlt im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Gut bezahlt.

Biologielaboranten – was machen die eigentlich?

Biologielaboranten – was machen die eigentlich?

Biologielaboranten und -laborantinnen bereiten Untersuchungen an Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und Zellkulturen vor und führen sie nach Anleitung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen durch. Sie beobachten und kontrollieren Versuchsabläufe und werten die Ergebnisse aus. Biologielaboranten und -laborantinnen arbeiten in der medizinischen und biologischen Forschung, der angewandten Medizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. In der Industrie sind sie beispielsweise… weiter

Fluglotse/in

Fluglotse/in

Fluglotsen tragen bei ihrer Arbeit höchste Verantwortung und genießen ein ebenso hohes Vertrauen. Ohne die ununterbrochene Überwachung des Luftraums könnte kein Flugzeug sicher fliegen, starten oder landen. Das oberste Gebot in der Flugverkehrskontrolle lautet Sicherheit an erster Stelle. Unabhängig vom Arbeitsplatz ist für jeden von ihnen die Aufgabe gleich: Alle Flugzeuge müssen sicher und reibungslos… weiter

Elektroniker/innen für Betriebstechnik – Was machen die eigentlich?

Elektroniker/innen für Betriebstechnik – Was machen die eigentlich?

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen. Elektroniker/innen für Betriebstechnik… weiter

Zerspanungsmechaniker/innen – was machen die eigentlich?

Zerspanungsmechaniker/innen – was machen die eigentlich?

Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in Fabriken und Werkshallen meist an Dreh-, Schleif- und Fräsmaschinen. Dabei stellen sie etwa Zahnräder, Radnaben und Motoren- sowie Turbinenteile her, die später in Präzisionsmaschinen eingesetzt werden. Eine der wesentlichen Eigenschaften die angehende Zerspanungsmechaniker für die dreieinhalb jährige Ausbildung mitbringen sollten, ist ein gutes Auge für Details. Darüber hinaus sind gute Noten in… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.