Finanzen.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Finanzen markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Finanzen. Sollte Sie weitere Informationen zu Finanzen benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Finanzen.

Ausbildung bei der Barmenia

Ausbildung bei der Barmenia

Jungen Menschen im Rahmen einer guten Ausbildung eine erfolgreiche Zukunft zu bieten, ist uns ein besonderes Anliegen. Der Ausbildungsberuf „Kauffrau für Versicherung und Finanzen“ findet bei Schulabgängern immer großes Interesse. Das Berufsbild hat sich aber in den letzten Jahren verändert, die meisten Bewerber/innen erwarten eine Bürotätigkeit mit sicherem Einkommen und einer automatischen Karrierestufung nach Betriebszugehörigkeit.… weiter

Berufsbild: Kaufleute Versicherungen und Finanzen

Berufsbild: Kaufleute Versicherungen und Finanzen

Wir sind nicht die Klinkenputzer die unsere Eltern noch kennen: mein Team und ich gehen neue Wege und gestalten das Berufsbild um! In vier Video-Clips stellen wir Ihnen die Ausbildung bei der Barmenia für Kaufleute Versicherungen und Finanzen vor. Die Auszubildenden erhalten fachlich, auch nach der Ausbildung eine zertifizierte Aus- und Weiterbildung (40 Stunden im Jahr).… weiter

Neuer Finanzstudiengang „Banking and Finance“

Neuer Finanzstudiengang „Banking and Finance“

In Zeiten anhaltender Niedrigzinsen sind Banken gezwungen, neue Wege zu gehen. Das gilt auch für die Nachwuchsgewinnung, die bei den Kreditinstituten schon seit Jahren ganz oben auf der Agenda steht. Jetzt haben die Sparkasse Neuss, die Volksbank Mönchengladbach, die Santander Consumer Bank und die Gladbacher Bank mit der Hochschule Niederrhein einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, um gemeinsam… weiter

Bankkaufmann/frau

Bankkaufmann/frau

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geldanlage oder beim Finanzierungsgespräch – als Bankkauffrau/Bankkaufmann steht Ihr in direktem Kontakt mit den Kunden. Ihr seid ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Geldfragen und eine wichtige Vertrauensperson. Mit Eurem Know-how und mit Einfühlungsvermögen findet Ihr die jeweils passenden Finanzprodukte und bietet maßgeschneiderte Lösungen an. Mit… weiter

SCHUFA macht Schule!

SCHUFA macht Schule!

Die Unterrichtsideen von SCHUFA macht Schule  bieten Lehrkräften fachlich und didaktisch ausgearbeitete Materialien für einen Unterricht zur kompetenzorientierten Finanzbildung. Sowohl inhaltlich als auch methodisch werden vielfältige Anknüpfungspunkte geboten, um die Themen Kredite, Verträge, Konsum und Datenschutz in den Unterricht einzubinden. Ein Großteil  der Materialien ist digital aufbereitet und bietet Lehrkräften zu den einzelnen Inhalten Querverweise,… weiter

Ausbildung: Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Ausbildung: Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Der  Ausbildungsberuf „Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement“ vereint ab dem 1. August 2014 die bisherigen Berufe „Fachangestellte/r für Bürokommunikation“, Kaufmann/frau für Bürokommunikation“ und „Bürokaufmann/frau“. Die Zukunftsperspektiven als Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement sind sehr vielfältig. Sie sind nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung als Bürosachbearbeiter/in sowohl in den öffentlichen Verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden sowie in Körperschaften,… weiter

Investmentfondskaufleute – was machen die eigentlich?

Investmentfondskaufleute – was machen die eigentlich?

Investmentfondskaufleute analysieren Kapital-, Geld- und Wertpapiermärkte sowohl im In- als auch im Ausland. Mit ihrer Arbeit unterstützen sie das Fondsmanagement. Sie betreuen und berechnen Depots, wickeln Handels- bzw. Kundenaufträge ab und führen täglich Fondsabschlüsse durch. Darüber hinaus organisieren sie gelegentlich auch Marketingmaßnahmen. Da man dabei viel wissen und beachten muss, durchläuft man eine dreijährige Ausbildung,… weiter

Youtube-Kanal „Finanzchecker“: Finanzwissen für Jugendliche

Youtube-Kanal „Finanzchecker“: Finanzwissen für Jugendliche

Was ist die „Schufa“? Wie funktioniert ein Ratenkredit und was bedeutet „IBAN“? Und wann braucht man eine Auslandskrankenversicherung? All dies erklären Bank- und Versicherungs-Azubis von einer Nürnberger Berufsschule in ihren Videoclips.  Alle Untersuchungen der letzten Jahre zeigen, dass die meisten Jugendlichen in unserem Land nur wenig Ahnung von Wirtschaft und Finanzen haben, obwohl dies für… weiter

Schulserviceportal „Jugend und Finanzen“ der Volksbanken Raiffeisenbanken

Schulserviceportal „Jugend und Finanzen“ der Volksbanken Raiffeisenbanken

Schulserviceportal “Jugend und Finanzen” der Volksbanken und Raiffeisenbanken Für die finanzielle Allgemeinbildung insbesondere von Kindern und Jugendlichen setzen sich Genossenschaftsbanken seit jeher in vielfältigen Projekten ein. Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie interessierte Verbraucher erhalten auf dem Schulserviceportal www.jugend-und-finanzen.de einen Überblick über die Bildungsprojekte und können Informationen und Unterrichtsmaterialien zur Finanzbildung nutzen. Bundesweiter Überblick über Initiativen der Finanzbildung… weiter

Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

Unterrichtshilfe Finanzkompetenz

Diese Website will die Verbesserung der Konsum- und Finanzkompetenzen von Kindern und Jugendlichen unterstützen und zur frühestmöglichen Schuldenprävention beitragen. Lehrende finden didaktische Orientierung und ausgearbeitete Lernmodule für den Unterricht der Sekundarstufe I allgemein bildender Schulen und der Sekundarstufe II berufsbildender Schulen. In den Arbeitshinweisen werden Aufbau und Funktionsweise der Website erläutert. Die sieben Lernmodule beinhalten… weiter

Oeconomix

Oeconomix

Wie Wirtschaftsvorgänge ablaufen und wie man mit dem eigenen Geld richtig umgeht, erfahren Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren interaktiv über das E-Learning-Programm Oeconomix. Die von der Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH mitentwickelte Anwendung wird finanziell gefördert von der Citi Foundation. Das 2013 aktualisierte Programm besteht aus mehreren Lernmodulen, die den Schülerinnen… weiter

My Finance Coach

My Finance Coach

Begeistern, Wissen vermitteln und Kompetenzen stärken – das ist die Philosophie von My Finance Coach. Die gemeinnützige Bildungsinitiative zur Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung möchte Kindern und Jugendlichen Kompetenzen vermitteln, die sie befähigen, als selbstbestimmte Wirtschaftsbürger bewusst und eigenverantwortlich mit Geld umzugehen und einen nachhaltigen Beitrag zur Schuldenprävention leisten. My Finance Coach gibt überraschende Einblicke in… weiter

Steuerfachangestellter — mein Erfahrungsbericht

Steuerfachangestellter — mein Erfahrungsbericht

Nach meinem Praktikum im Steuerbüro Lickes, wo ich später auch meine Ausbildung als Steuerfachangestellter begonnen hatte, war ich schon vom Steuerwesen überzeugt. Die Vorstellung über diesen Beruf schreckt viele ab, jedoch bietet dieses Berufsfeld ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten. Schnell bekam ich in der Buchhaltung einen Einblick in die verschiedensten Branchen, ob Industrie, Handwerk oder… weiter

Anlage Coach – Bankazubi Projekt der Kaufmännischen Berufsschule 4 Nürnberg

  Anlage-Coach.de – die etwas andere Typberatung Internetplattform für Geldanleger Am 15. September 2010 werden seit der Insolvenz von Lehman Brothers zwei Jahre vergangen sein. Die Bilanz nach vielen Monaten Finanzkrise mit immer neuen Hiobsbotschaften über Bankenpleiten, steuerfinanzierte Rettungspläne und faule Kredite ist besorgniserregend und täglich am Schalter, aber auch in jedem privaten Gespräch erlebbar:… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.