Verkehr & Sicherheit.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Verkehr & Sicherheit. Wir betrachten Verkehr & Sicherheit im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Verkehr & Sicherheit.

Fachkräfte für Wasserwirtschaft – was machen die eigentlich?

Fachkräfte für Wasserwirtschaft – was machen die eigentlich?

Fachkräfte für Wasserwirtschaft konzipieren in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Ingenieurinnen Anlagen zur Wasserver­sorgung sowie zur Wasserentsorgung. Sie führen die erforderlichen Berechnungen und Messungen durch, bereiten Ausschreibungsunterlagen vor und überwachen die Baumaßnahmen. Auch an der Planung von Hochwasser­ oder Küstenschutz­ sowie Gewässerrenaturierungsmaßnahmen und Wasserschutzgebieten sind sie beteiligt, indem sie entsprechende Daten erheben. Die Messung und Bewertung… weiter

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik- Was machen die eigentlich?

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik- Was machen die eigentlich?

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik gewinnen mithilfe verschiedener Anlagen Rohwasser aus Brunnen, Flüssen oder Seen und bereiten es zu Trinkwasser auf. Dieses speichern sie in Hochbehältern und speisen es ins Leitungsnetz ein. In Filteranlagen oder Reaktionsbecken reinigen sie das Wasser von unerwünschten Begleitstoffen, mit Ozon oder Chlor entkeimen sie es. Sie entnehmen Proben, prüfen die Wasserqualität und dokumentieren die Ergebnisse. Hauptsächlich… weiter

Bergbautechnologen, Fachrichtung Tiefbau – was machen die eigentlich?

Bergbautechnologen, Fachrichtung Tiefbau – was machen die eigentlich?

Bergbautechnologen und ‑technologinnen der Fachrichtung Tiefbautechnik bedienen unterschiedliche Maschinen der Bergbautechnik zum Brechen und Abräumen von Gestein, Kohle oder Salzen, reparie­ren und warten sie. Auch beurteilen sie geologische Gegebenheiten und ermitteln bewetterungs-­ so­wie klimatechnische Gegebenheiten und Anforderungen. Sie wirken bei der Lagerstättenerschließung mit und sind für den Betrieb der sogenannten Fahrung (Personenbeförderung, z.B. Ein­ und… weiter

Vermessungstechniker/in (Fachrichtung Vermessung) – Was machen die eigentlich?

Vermessungstechniker/in (Fachrichtung Vermessung) – Was machen die eigentlich?

Als Vermessungstechniker/in hat man ein breit gefächertes Berufsbild. Vermessungstechniker/innen tragen eine große Verantwortung, da die eigene Arbeit Grundlage ist für die Errichtung von Bauwerken, die Klärung von Rechtsansprüchen auf Grundbesitz, statistische Berechnungen der Bodenstatistik sowie die Flächennutzung. Das Berufsbild des Vermessungstechnikers beinhaltet demnach die Vermessung von Gelände sowie die Auswertung der erhobenen Daten. Zu den… weiter

Gleisbauer/innen – was machen die eigentlich?

Gleisbauer/innen – was machen die eigentlich?

Gleisbauer/innen sorgen dafür, dass Züge, Straßenbahnen und Stadtbahnen problemlos über das gesamte Schienennetz in Deutschland rollen können. Hierzu müssen sie die Gleisanlagen regelmäßig mit Messfahrzeugen kontrollieren und im Bedarfsfall verschlissene Schienen auswechseln bzw. nicht mehr gebrauchte Gleise zurückbauen. Um die Gleisanlagen auch betriebssicher zu halten, müssen Gleisbauer/innen Schrauben nachziehen, lose liegende Bahnschwellen unterfüttern oder aber… weiter

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Fachkräfte für Kreislaufund Abfallwirtschaft stellen sicher, dass Abfälle gesammelt, sortiert, wiederaufbereitet oder entsorgt werden. In der Städtereinigung organisieren sie z.B. den Fahrzeugeinsatz der Müllabfuhr und optimieren die Touren. Sie kümmern sich darum, dass an Sammelstellen Container zur Mülltrennung aufgestellt und regelmäßig geleert werden. In Abfallwirtschaftsbetrieben, Wertstoffhöfen, Recyclingoder Aufbereitungsanlagen steuern sie alle Abläufe der Abfallbehandlung. Sie… weiter

Fluglotse/in

Fluglotse/in

Fluglotsen tragen bei ihrer Arbeit höchste Verantwortung und genießen ein ebenso hohes Vertrauen. Ohne die ununterbrochene Überwachung des Luftraums könnte kein Flugzeug sicher fliegen, starten oder landen. Das oberste Gebot in der Flugverkehrskontrolle lautet Sicherheit an erster Stelle. Unabhängig vom Arbeitsplatz ist für jeden von ihnen die Aufgabe gleich: Alle Flugzeuge müssen sicher und reibungslos… weiter

Wasserbauer — was machen die eigentlich?

Wasserbauer — was machen die eigentlich?

Die Zuständigkeit des Wasserbauers beläuft sich auf das Warten, Instandsetzen und Unterhalten von Wasserstraßen. Genauso wie Wasserbauwerken an Wasserstraßen, Küsten und Stauseen. Außerdem betreuen sie Bauvorhaben an und im Wasser. Wasserbauer/innen pflegen die Bausubstanz von Dämmen, Regelungsbauwerken und Ufersicherungen, sowie von Anlagen des Küsten- und Inselschutzes. Sie inspizieren Wehre, Schleusen und andere Staubauwerke. Sie führen… weiter

Luftverkehrskaufleute – was machen die eigentlich?

Luftverkehrskaufleute – was machen die eigentlich?

Luftverkehrskaufmänner und Kauffrauen sorgen für ein gutes Abfahren und Ankommen. Sie organisieren, planen und kontrollieren nicht nur die Beförderung von Passagieren, sondern auch von Frachten. Dabei steht die Wirtschaftlichkeit genauso im Vordergrund wie die Zufriedenheit aller Kunden. Luftverkehrskaufleute arbeiten im Vorder- und Hintergrund. Am Schalter im Flughafen suchen sie Flugverbindungen heraus, nennen Tarife und buchen… weiter

Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkräfte für Abwassertechnik führen ihre Arbeiten selbständig auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Regeln sowie Rechtsgrundlagen durch. Sie beschaffen Informationen, planen und koordinieren ihre Arbeit. Dabei dokumentieren sie ihre Leistungen und ergreifen Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Arbeitsschutz. Sie sind elektrotechnisch befähigte Personen. Fachkräfte für Abwassertechnik planen, überwachen, steuern und… weiter

Fachkraft für Straßen und Verkehrstechnik – Was machen die eigentlich?

Fachkraft für Straßen und Verkehrstechnik – Was machen die eigentlich?

Fachkräfte für Straßen­ und Verkehrstechnik übernehmen im Auftrag von Ingenieuren und Ingenieurinnen planende und organisierende Arbeiten und sorgen beispielsweise für die Instandhaltung und den Ausbau von Straßen, Brücken oder Tunneln. Sie erheben Verkehrsdaten und werten diese aus, machen topografische Aufnahmen und führen Lage­ und Höhenmessungen durch, bevor sie per Hand oder am Computer bautechnische Zeichnungen… weiter

Fluggerätmechaniker/in

Fluggerätmechaniker/in

Der Ausbildungsberuf Fluggerätmechaniker/in gliedert sich in drei verschiedene Fachrichtungen: Fluggerätmechaniker Fachrichtung Instandhaltungstechnik, Fluggerätmechaniker Fachrichtung Triebwerkstechnik, Fluggerätmechaniker Fachrichtung Fertigungstechnik. Die Ausbildung dauert in der Regel 3,5 Jahre, diese wird mit einem IHK-Facharbeiterbrief abgeschlossen. Im Zuge der Neuordnung der technischen Luftfahrtberufe wurden die damaligen Ausbildungsberufe Flugzeugmechaniker bzw. Fluggerätmechaniker, Fluggerätbauer und Triebwerksmechaniker in einem Ausbildungsberuf mit drei Fachrichtungen… weiter

Fachkraft im Fahrbetrieb – Was machen die eigentlich?

Fachkraft im Fahrbetrieb – Was machen die eigentlich?

Fachkräfte im Fahrbetrieb überprüfen vor Fahrtantritt die Betriebssicherheit und Sauberkeit der Fahrzeuge. Sie führen Busse, Straßen­ oder U­Bahnen entsprechend den Fahrplänen. Als Fahrer/innen oder Servicepersonal verkaufen sie Fahrkarten, beraten Kunden über Verbindungen oder Fahrpreise und entschärfen Konfliktsituationen. Bei Betriebsstörungen informieren sie die Fahrgäste und die Leitstelle, beseitigen kleinere Fahrzeugstörungen selbst, sichern Unfallstellen ab oder leisten im Notfall Erste Hilfe. Im… weiter

Binnenschiffer/in – was machen die eigentlich?

Binnenschiffer/in – was machen die eigentlich?

Binnenschiffer/innen laden im Hafen Güter oder nehmen Passagiere an Bord. Sie steuern Schiffe vom Steuerhaus aus, arbeiten auf Deck, z.B. bei Ab- oder Anlegemanövern, oder im Maschinenraum, z.B. wenn sie den Ölstand prüfen oder bewegliche Teile abschmieren. Sie betreuen Fahrgäste oder überwachen die Fracht. Außerdem führen sie an Bord Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten aus und reparieren… weiter

Fachkraft für Hafenlogistik – Was machen die eigentlich?

Fachkraft für Hafenlogistik – Was machen die eigentlich?

Die Neuordnung zur Fachkraft für Hafenlogistik berücksichtigt jetzt  nicht nur die Anforderungen der Betriebe in den Seehäfen, sondern schließt die Binnenhäfen mit ein. Die wirtschaftliche und technische Entwicklung in der Hafenlogistik und die Ausweitung auf die Binnenhäfen machten die Neuordnung und eine neue Berufsbezeichnung erforderlich. Das Anforderungsprofil der Fachkräfte für Hafenlogistik hat sich verändert und… weiter

Servicefahrer/in

Servicefahrer/in

Servicefahrer bieten ihren Kunden alles aus einer Hand: Sie liefern nicht nur Waren aus, sondern bringen diese vor Ort auch gleich an den Platz, wo sie hingehören. Was genau dabei zu tun ist, hängt ganz von der Firma ab, für die sie arbeiten. Einige Beispiele: Sie liefern Pakete an der Pforte ab, bauen Möbel auf,… weiter

Flugbegleiter/in – Was machen die eigentlich?

Flugbegleiter/in – Was machen die eigentlich?

Die Ausbildung zum/r Flugbegleiter/in ist kein anerkannter Ausbildungsberuf, da er die Kriterien für einen Ausbildungsberuf nicht erfüllt. Dennoch findet eine Ausbildung statt. Die Auszubildenden besuchen für mehrere Wochen eine Schulung, in denen sie in Theorie und Praxis gelehrt werden. Die Schulung wird von den Fluggesellschaften übernommen. Maßstäbe und Dauer ihrer Lehrgänge legen die Fluggesellschaften als ausbildende… weiter

Straßenwärter/innen – Was machen die eigentlich?

Straßenwärter/innen – Was machen die eigentlich?

Straßenwärter/innen kontrollieren und warten Straßen, Autobahnen und Parkplätze sowie dazugehörige Grünflächen und Straßenbauwerke wie Brücken, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Sie stellen Gefahrenquellen wie Schlaglöcher, verblasste Markierungen oder bröckelnde Fahrbahnränder fest. Beschädigte oder abgenutzte Stellen setzen sie instand. Sie säubern verschmutzte Fahrbahnen, Leitpfähle oder Verkehrsschilder und reinigen oder warten Entwässerungseinrichtungen. Zu ihren Aufgaben gehören auch das Aufstellen von Verkehrszeichen,… weiter

Bergvermessungstechniker — was machen die eigentlich?

Bergvermessungstechniker — was machen die eigentlich?

Vermessungstechniker und -technikerinnen der Fachrichtung Bergvermessung arbeiten in Unternehmen des Bergbaus -z.B. des Steinkohlenbergbaus-, in Erdöl- und Erdgasförderbetrieben oder in Ingenieurbüros. Sie vermessen im Freien und unter Tage die Lagerstätten, nehmen besondere geologische Gegebenheiten auf und sammeln Daten zur Gesteinsbeschaffenheit. Daraufhin erstellen sie im Büro Karten mit Längs- und Querschnitten und genaue Pläne. Diese dienen… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.