Erfahrung.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Erfahrung markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Erfahrung. Sollte Sie weitere Informationen zu Erfahrung benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Erfahrung.

Ausbildung & Studium: Was ist das Richtige für mich?

Ausbildung & Studium: Was ist das Richtige für mich?

Bald steht der große Abschluss an, es geht in der Schule nicht mehr weiter. Ein passender Zeitpunkt, sich mit den Optionen danach zu beschäftigen. “Ausbildung oder Studium?” ist hier die häufigste Frage. Und was macht man nun? Welcher Weg verspricht für einen selbst die besten Chancen auf eine angenehme, spannende Zukunft? Das gilt es herauszufinden! weiter

In Südkorea studieren — ein Erfahrungsbericht

In Südkorea studieren — ein Erfahrungsbericht

Während meines Studiums in International Business and Management Studies hatte ich die einmalige Chance ein Auslandssemester in Südkorea zu absolvieren. In den sechs Monaten, in denen ich an der Keimyung University studiert habe, habe ich Tagebuch geführt, um Freunden und Verwandten von meinen Erlebnissen zu berichten. Aufgrund des positiven Feedbacks habe ich mich entschlossen, dieses… weiter

Elektroniker für Betriebstechnik – mein Erfahrungsbericht

Elektroniker für Betriebstechnik – mein Erfahrungsbericht

Ich mache eine Ausbildung bei der Firma Eing Textilveredlung Handelsgesellschaft mbH & Co. KG. Dort bin ich seit zweieinhalb Jahren als Elektroniker für Betriebstechnik beschäftigt. Meine Ausbildung dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, nachdem ich mein Fachabitur im Bereich Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik beendet habe. Während der… weiter

Schreinerin — mein Erfahrungsbericht

Schreinerin — mein Erfahrungsbericht

Der Beruf der Tischlerin umfasst eine dreijährige praktische Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit die Ausbildung auf 2,5 Jahre zu verkürzen. In Düsseldorf hat man die Möglichkeit als Auszubildende(r) mit Abitur ein anderes Klassensystem zu besuchen, man sitzt nur mit Abiturienten und Fachabiturienten in einer Klasse. Hier hat man die Möglichkeit eine Zusatzqualifikation zu erwerben, den kaufmännischen Teil der Meisterprüfung-Betriebsassistent im… weiter

Industriekauffrau – mein Erfahrungsbericht

Industriekauffrau – mein Erfahrungsbericht

Ich  bin Auszubildende zur Industriekauffrau bei der Firma Eing Textilveredlung und Handelsgesellschaft mbH & Co KG.  Ich bin direkt in das zweite Lehrjahr eingestiegen, was mir durch das vorhergegangene Abitur und die Höhere einjährige Handelsschule ermöglicht wurde. Nach dem Abitur habe ich, aufgrund der hohen Nachfrage nach kaufmännischen Ausbildungsplätzen, nicht sofort einen Ausbildungsplatz gefunden, weshalb… weiter

Konditorin — mein Erfahrungsbericht

Konditorin — mein Erfahrungsbericht

Ich habe meine 3-jährige Ausbildung (Beginn 2008) bei der größten Konditorei Mönchengladbachs absolviert. Die Aufteilung während der Ausbildung beschränkte sich auf 5 Tage die Woche arbeiten plus einen Tag Berufsschule. Die Arbeitszeiten sind im ersten Lehrjahr 6:30-14:30 (inkl. 1std Pause),am Samstag von 7:00-10:00 Uhr. Im zweiten und dritten Lehrjahr arbeitet man unterhalb der Woche von… weiter

FSJ im Haus der Geschichte: der Erfahrungsbericht von Jakob Schafhausen

FSJ im Haus der Geschichte: der Erfahrungsbericht von Jakob Schafhausen

Was ist das FSJ? Das Freiwillige Soziale Jahr beginnt am 1. September und endet am 31. August des Folgejahres. Grundsätzlich leistet man das FSJ an der Einsatzstelle ab, viermal im Jahr finden jedoch außerhalb der Einsatzstelle Seminare statt.Bei diesen Seminaren treffen sich die FSJler eines Bundeslandes, zum Teil in verschiedenen Seminargruppen. Die Seminarwochen ähneln einer… weiter

ROSSMANN-Azubis stechen in See

ROSSMANN-Azubis stechen in See

Rauf ins Rigg, ran ans Ruder und Leinen los! Insgesamt 80 ROSSMANN-Azubis haben im vergangenen Jahr ein Sailtraining auf dem Schul- und Ausbildungsschiff „Alexander von Humboldt II“ absolviert. Aufgeteilt in 4 Törns durften jeweils 20 Auszubildende die Stamm-Crew des eindrucksvollen Dreimasters bei ihrer täglichen Arbeit an Bord unterstützen – mit dem Ziel, den Teamgeist in… weiter

Ausbildung zum Brauer und Mälzer  — mein Erfahrungsbericht

Ausbildung zum Brauer und Mälzer — mein Erfahrungsbericht

Bier: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe. Mehr braucht man nicht, dass wissen sogar viele Laien Wirklich? Nein. Und zwar fehlt das Herz! – Die vermutlich wichtigste Zutat, die oft unterschätzt wird. Brauer wird man nicht nur, weil man sich naturwissenschaftlich/technisch interessiert. Man wird es aus Interesse- dem inneren Drang. Es reicht oft ein kleiner Stoß, um… weiter

Veranstaltungskauffrau?! – Heißt das nicht Event-Managerin?

Veranstaltungskauffrau?! – Heißt das nicht Event-Managerin?

Im September 2011 habe ich meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei der Initiativkreis Ruhr GmbH in Essen angefangen. Meine Ausbildung dauert zweieinhalb Jahre. Der Ausbildungsberuf besteht seit zehn Jahren. Er wurde im Jahr 2001 eingeführt und ist in der Veranstaltungsbranche nicht mehr wegzudenken. Warum der Beruf Veranstaltungskauffrau heißt und nicht Event-Managerin, liegt wahrscheinlich einfach daran, dass… weiter

Fachverkäuferin im Bäckerhandwerk – Mein Erfahrungsbericht

Fachverkäuferin im Bäckerhandwerk – Mein Erfahrungsbericht

Ich habe mich nach meinem Abitur zu einer Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin entschieden, da ich außer einem späteren Studium noch etwas Praktisches erlernen wollte. Die duale Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre, kann aber bei guten Noten und Leistungen um ein halbes Jahr verkürzt werden. Duale Ausbildung bedeutet, dass man während der täglichen Arbeit im Betrieb… weiter

Gesundheits- und Krankenpflegerin – mein Erfahrungsbericht

Gesundheits- und Krankenpflegerin – mein Erfahrungsbericht

Im Jahre 2009 habe ich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, in Kaiserwert, Düsseldorf im Florence-Nightingale-Krankenhaus bekommen absolviert. Die Ausbildung hat bis 2012 gedauert und war wie jede andere Ausbildung in einen praktischen und einen theoretischen Teil aufgesplittert.  Die theoretischen erlernten Aufgaben, wurden dann im darauf folgenden Block angewendet. Ein der anfänglichen Übungen war das… weiter

Industriemechaniker – mein Erfahrungsbericht

Industriemechaniker – mein Erfahrungsbericht

Mein Name ist Denis Bone und ich werde euch ein wenig über meinen Ausbildungsberuf erzählen. Meine Ausbildung begann im August 2013 bei der Firma Eing Textilveredlung und Handelsgesellschaft mbH & Co.KG und dauert 3 ½ Jahre. Meine Aufgabe bei Eing ist es hauptsächlich, dass ich für die Betriebsbereitschaft der Textilmaschinen sorge, indem ich Geräteteile und… weiter

Fachkraft für Süßwarentechnik  — mein Erfahrungsbericht

Fachkraft für Süßwarentechnik — mein Erfahrungsbericht

Ein Wasserfall aus Schokolade, Eichhörnchen die Nüsse sortieren und eine Landschaft ganz aus Süßigkeiten – so kennt man das Innere einer Süßwarenfabrik aus dem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Doch jedem ist klar, dass es so etwas in Wirklichkeit nicht gibt. Dennoch hat die Welt der Süßigkeiten etwas magisches und verführerisches an sich. Genau deswegen… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.