Hotellerie- und Gastronomie.

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Hotellerie- und Gastronomie. Wir betrachten Hotellerie- und Gastronomie im Kontext von Schule, Berufausbildung oder Studium.

Rubrik: Hotellerie- und Gastronomie.

Hotelmanagement-Assistenten

Hotelmanagement-Assistenten

Abiturienten können den direkten Weg ins Hotelmanagement antreten. Die neue zweijährige Assistenten- Berufsausbildung an der Hotelfachschule WIHOGA Dortmund macht dies möglich. Der neue zweijährige Bildungsgang an der WIHOGA Dortmund ist speziell für Abiturient/innen und Fachabiturient/innen konzipiert, die bei erfolgreichem Besuch den Beruf „Staatlich geprüfte(r) Kaufmännische(r) Assistent(in)“ mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft erlangen.  Die WIHOGA Dortmund ist damit die einzige… weiter

Abi & JETZT?! #10 Eine Ausbildung zum Koch machen

Abi & JETZT?! #10 Eine Ausbildung zum Koch machen

In der neuen Reihe abi & JETZT?! zeigt wissensschule.de, wie viele Möglichkeiten man nach dem Abi hat. Wir wollen zeigen: Studium und Auslandsjahr sind zwei Wege, es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten. Heute tauscht sich wissensschule mit  Flemming Zitzmann aus, der sich nach dem Abitur für eine Ausbildung zum Koch im renommierten Breidenbacher Hof in Düsseldorf entschieden… weiter

Hotel- und Restaurantmanagement (B.A.) – mein Erfahrungsbericht

Hotel- und Restaurantmanagement (B.A.) – mein Erfahrungsbericht

Der Berufsalltag in der Hotellerie und Gastronomie ist vielseitig wie in kaum einer anderen Branche und es wird niemals langweilig. Das habe ich in meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau gelernt. Kein Tag gleicht dem anderen und man hat die Möglichkeit auf der ganzen Welt zu arbeiten. Das waren die Hauptgründe für mich dieser Branche nach der… weiter

Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkraft im Gastgewerbe

Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste. Sie nehmen z.B. im Restaurant Bestellungen entgegen und servieren Speisen oder schenken an der Bar Getränke aus. Ebenso dekorie­ren sie Tische und bauen Büfetts auf. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfett an. Im Zimmerservice sorgen sie dafür, dass… weiter

Hotel- und Restaurantmanagement an der Hochschule Heilbronn

Hotel- und Restaurantmanagement an der Hochschule Heilbronn

Der Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement wurde im Jahr 2010 aus dem Tourismusmanagement-Studium ausgekoppelt. Er schließt eine Bildungslücke, da es dem Gastronomiemarkt in Deutschland beinahe gänzlich an akademisch gebildeten Nachwuchskräften fehlt. Das Leistungsspektrum der Hotellerie und Gastronomie ist ausgeprägt international und interkulturell, was sich in dem Studiengang widerspiegelt. Die grundlegende Zielsetzung dieses Studienganges ist die Ausbildung… weiter

Hotelkaufmann/-frau

Hotelkaufmann/-frau

Hotelkaufleute sorgen für einen reibungslosen Geschäftsablauf und koordinieren dazu die verschiede­nen Abteilungen eines Hotels wie Restaurant, Küche, Übernachtungsbetrieb und Lager. In all diesen Bereichen kennen sich Hotelkaufleute aus und können ggf. mitarbeiten: Sie servieren im Restaurant, nehmen am Empfang Reservierungen auf oder prüfen Lagerbestände. Der Schwerpunkt ihrer Aufgaben liegt jedoch im kaufmännischen und organisatorischen Bereich. Sie… weiter

Fachfrau für Systemgastronomie — mein Erfahrungsbericht

Fachfrau für Systemgastronomie — mein Erfahrungsbericht

Ich habe meine Ausbildung im August 2009 angefangen und im Juni 2011  bei Kentucky Fried Chicken in Köln beendet. Für diesen Beruf sind der Umgang mit Menschen, Flexibilität und Organisationsgeschick Voraussetzung. Während ich mein Abitur gemacht habe, habe ich als Nebenjob bei KFC gearbeitet. Nachdem ich dann 2008 mein Abitur in der Tasche hatte, habe… weiter

Köchin — mein Erfahrungsbericht

Köchin — mein Erfahrungsbericht

Vor zwei Jahren habe ich in Essen bei der RAG Aktiengesellschaft meine Ausbildung als Köchin begonnen und ich dachte mir: “Mal schauen, ob es im Beruf genau so viel Spaß macht wie auch im Privaten.” Nach den zwei Jahren Ausbildungszeit habe ich nicht nur was an Koch-, sondern auch an Lebenserfahrung gewonnen. Der Beruf ist… weiter

Restaurantfachmann — mein Erfahrungsbericht

Restaurantfachmann — mein Erfahrungsbericht

Ich habe meine Ausbildung zum Restaurantfachmann im Jahre 2009 im Gasthaus Stappen in Korschenbroich angefangen. In diesem Beruf stehen Kontakt zum Gast und Flexibilität im Vordergrund. Zuerst hatte ich eine Ausbildung zum Elektriker angefangen, da meine Onkel eine eigene Firma haben und es mir dadurch leicht gemacht wurde, einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Aber ich stellte… weiter

Hotelfachleute – was machen die eigentlich?

Hotelfachleute – was machen die eigentlich?

Hotelfachfrauen/Hotelfachmänner planen Arbeitsabläufe im Hotel, betreuen und beraten Hotelgäste und sorgen für deren Wohlergehen. Dabei durchlaufen Hotelfachleute  alle Abteilungen eines Hotels. Beispielswei­se richten sie die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen und vergeben die Zimmer. Hotelfachleute stellen Rech­nungen aus, planen den Personaleinsatz und überwachen… weiter

Restaurantfachmann/-frau

Restaurantfachmann/-frau

Restaurantfachleute beraten  freundlich und zuvorkommend die Gäste bei der Auswahl der Speisen und Getränke, decken und dekorieren die Tische, nehmen Bestellungen entgegen, servieren das Essen und die Getränke und stellen schließlich auch die Rechnung aus. Häufig arbeiten sie auch bei der Zusammenstellung und Gestaltung von Speisekarten mit, lernen, wie man mit Reklamationen umgeht und passende… weiter

Koch/Köchin – was machen die eigentlich?

Koch/Köchin – was machen die eigentlich?

Köche und Köchinnen verrichten alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Wenn sie einen Speiseplan aufgestellt haben, kaufen sie Lebensmittel und Zutaten ein, bereiten sie vor oder lagern sie gegebenenfalls ein. Sie organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche und sorgen dafür, dass die Speisen rechtzeitig und in der richtigen Reihenfolge fertiggestellt werden. In kleineren… weiter

Willkommen auf der Infoplattform zum Hotelmanagementstudium!

Willkommen auf der Infoplattform zum Hotelmanagementstudium!

Viele Hotelketten sind international organisiert und besitzen Hotels in den verschiedensten Ländern der Welt. Da ist es kaum verwunderlich, dass qualifiziertes (Management-)Personal, das mit den Herausforderungen im Hotelalltag professionell umgeht und internationalen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt bietet, besonders gefragt ist. Auf dieser Website findet ihr strukturierte Informationen und Tipps rund um das Studium im Bereich… weiter

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Fachleute für Systemgastronomie organisieren alle Bereiche eines Restaurants nach einem zentral festgelegten Gastronomiekonzept und sorgen für die Einhaltung der vorgegebenen Standards. Sie regeln die Arbeitsabläufe im Einkauf, in der Lagerhaltung, der Küche, im Service, in der Gästebetreuung bzw. im Verkauf und übernehmen auch die Personalplanung. Außerdem überwachen sie die Qualität der Produkte, kontrollieren die Kostenentwicklung… weiter

Hotel- und Gastgewerbeassistent(in)

Hotel- und Gastgewerbeassistent(in)

Hotel- und Gastgewerbeassistent(inn)en sind im Gastgewerbebetrieb tätig: Hotel, Pension, Restaurant, Heim, Spital, Personalrestaurant. Sie kennen alle Bereiche des Betriebes und deren Zusammenspiel, ob Rezeption, Administration, Hauswirtschaft, Service, Warenverwaltung oder Küche. Sie übernehmen die Organisations- und Verwaltungsaufgaben eines Betriebs. Je nach Größe des Betriebs übernehmen sie Aufgaben in einem spezifischen Bereich oder in mehreren Bereichen. Ihre… weiter

Hotelfachmann — mein Erfahrungsbericht

Hotelfachmann — mein Erfahrungsbericht

Ich habe meine Ausbildung zum Hotelfachmann im Jahr 2008 im RadissonSAS in Düsseldorf angefangen. In dieser Branche stehen Flexibilität und der Umgang mit Leuten im Vordergrund. Als ich in der Oberstufe das letzte Jahr hatte, wusste ich noch gar nicht was ich machen sollte. Ursprünglich hatte ich vor mein Abitur erfolgreich zu beenden allerdings war… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.