Sport.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Sport markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Sport. Sollte Sie weitere Informationen zu Sport benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Sport.

Bachelor Sportjournalismus

Bachelor Sportjournalismus

Sportliche Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele bzw. Fußball-Weltmeisterschaften wecken bei jungen Erwachsenen den Wunsch, diese Ereignisse journalistisch zu begleiten. Dazu benötigt man einerseits das dafür erforderliche journalistische Handwerkszeug , andererseits sind wissenschaftlich fundierte Kenntnisse der Sportwissenschaft unabdingbar. Der neue Bachelor-Studiengang Sportjournalismus an der Sporthochschule Köln bedient beide Anforderungen. Große Medienunternehmen unterstützen das neue Studienangebot und… weiter

Bachelor in Sportökonomie

Bachelor in Sportökonomie

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklungen und dem nachlassenden ehrenamtlichen Engagement benötigen Vereine und Verbände zukunftsfähige Konzepte, um Mitglieder zu halten und neue Mitglieder hinzuzugewinnen. Hierzu sind Fachkräfte notwendig, die die Besonderheiten im Sportbereich kennen und über praxisnahe Kompetenzen verfügen. Hier setzt das duale Bachelor-Studium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in der… weiter

Sportwissenschaften an der „Spoho“ in Köln studieren- mein Erfahrungsbericht

Sportwissenschaften an der „Spoho“ in Köln studieren- mein Erfahrungsbericht

Die Deutsche Sporthochschule in Köln ist Deutschlands einzige Universität die sich ausschließlich der Sportwissenschaft widmet. Neben den rein sportwissenschaftlichen Studiengängen im Bachelor und Master werden zudem Lehramtsstudierende unterrichtet und Weiterbildungsmaster angeboten. So findet sich für jeden, der sich für diesen Bereich interessiert, die richtige Fachrichtung. Ich habe mich für den Bachelor Sport und Gesundheit in… weiter

Integration des Pferdesports in den Unterricht – Gesamtschule Neustadt (Dosse)

Integration des Pferdesports in den Unterricht – Gesamtschule Neustadt (Dosse)

Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Neustadt (Dosse) Der besondere Charakter unserer Schule Die Gesamtschule mit GOST Neustadt(Dosse) hat in Zusammenarbeit mit einem der größten Landesgestüte in Deutschland die Integration des Pferdesports in den Unterricht der Klassenstufe 7 vollzogen. Dieser Unterricht soll in den folgenden Jahren in den Jahrgangsstufen 7-13 fester Bestandteil des Wahlpflicht- bzw. Wahlunterrichts werden.… weiter

Sport studieren

Sport studieren

Studieren Sport ist ein Traum, den viele Schulabgänger haben. Die Bandbreite der Sportstudiengänge hat sich in den letzten Jahren immer mehr erweitert. Heute gibt es für jeden den passenden Studiengang. Studieren Sport heißt aktiv sein. Millionen Menschen treiben Sport. Es geht um Spaß und Motivation, aber auch um die Erhaltung der Gesundheit und Fitness. Die Palette des… weiter

Slacklines am Limit: Lukas Irmler

Slacklines am Limit: Lukas Irmler

Hallo, Ich bin Lukas Irmler, 26 Jahre alt und komme aus Freising, Bayern/Deutschland. Geboren 1988 Abitur 2008 Bachelor of Science in Chemie an der TU-München 2011 Master of Science in Wirtschaftswissenschaften an der TU-München seit 2013 Seit nunmehr 8 Jahren bin ich Slackliner. Eine Slackline ist ein zwischen zwei Punkten gespanntes elastisches Kunstfaserband, meistens zwischen… weiter

Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe

Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe

Fachangestellte für Bäderbetriebe sorgen für die Sicherheit in Schwimmbädern; in den verschiedensten Badeeinrichtungen Beaufsichtigen und betreuen sie die Badegäste, erteilen Schwimmunterricht, überwachen die technischen Anlagen sowie die Wasserqualität und führen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Darüber hinaus pflegen und warten sie z.B. Sport- und Spielgeräte und sorgen für Sauberkeit und Sicherheit in den Umkleidekabinen und Duschen.… weiter

Prof. Dr. Ingo Froböse: 5 Fragen — 5 Antworten

Prof. Dr. Ingo Froböse: 5 Fragen — 5 Antworten

Professor Dr. Ingo Froböse (1957 in Unna geboren) ist Sportwissenschaftler, Sachverständiger des Bundestages in Sachen “Prävention”, wissenschaftlicher Berater verschiedener Sozialversicherungsträger sowie Autor zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen. wissensschule tauschte sich mit ihm über Unterrichtsausfall im Sportunterricht, Abnehm-Wahn sowie seine sportlichen Aktivitäten aus. Nachrichten über häufigen Ausfall von Sportunterricht und dass immer mehr Kinder zu spät… weiter

Sportfachmann — mein Erfahrungsbericht

Sportfachmann — mein Erfahrungsbericht

Im August 2007 habe ich meine Berufsausbildung zum Sportfachmann bei den Kölner Haien (Proficlub der Deutschen Eishockey Liga) begonnen. Im ersten Jahr habe ich diverse Abteilungen durchlaufen bzw. kennen gelernt, wie z.B. Marketing, Organisationsmanagement, Ticketing, Merchandising sowie Ein- und Verkauf. Es ist spannend, in den verschiedenen Abteilungen zu arbeiten und interessant, sich die Arbeitsweisen und… weiter

Fachangestellter für Bäderbetriebe — mein Erfahrungsbericht

Fachangestellter für Bäderbetriebe — mein Erfahrungsbericht

Seit August 2007 absolviere ich meine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im aqua-sol in Kempen. Seit meinem fünften Lebensjahr ist das kühle Nass mein zweites Zuhause. Angefangen mit einem Schwimmkurs bei der DRLG, übernahm ich bis zum Beginn meiner Ausbildung selbst Schwimmkurse als Übungsleiter. Den letzten Ausschlag gab dann ein Praktikum im aqua-sol. Der Job hier… weiter

Beachvolleyball

Beachvolleyball: eine Trendsportart kommt an die Schulen Auf volleyball-training.de stehen z.Zt. folgende Infos zum Beachvolleyball bereit (das Angebot der Website wird ständig erweitert): Materialien zur Vermittlung von Beachvolleyball Übungskataloge eine Anleitung zum Bauen einer Beachanlage Info-Broschüren zum Verteilen an Kinder und Jugendliche Surf-Tipps zu weiteren Information im Internet Beiträge rund um die Sportart Online-Spiel weitere… weiter

Spiele der Welt

Eine Sendereihe des SWR für den fächerverbindenen Unterricht Geografie, Gemeinschaftskunde, Sport Die Sendereihe “Spiele der Welt” geht auf Spurensuche nach einem Menschheitserbe, das oft viele hundert Jahre alt und unvorstellbar vielfältig ist: sie geht auf Entdeckungsreise in der Welt der Sport- und Bewegungskulturen. Bei uns meist unbekannt, begeistern diese Spiele viele Menschen in den unterschiedlichsten… weiter

Fußballschule Ballkontakt

150 Kids waren in der Kinder Fußballschule von Dirk “Putsche” Helmig und Frank “Fränkie” Mill begeistert Das Kinder gerne zur Schule gehen, ist nicht unbedingt selbstverständlich, aber es kommt doch häufiger vor. Wenn das allerdings in den Ferien der Fall ist, dann muss es sich um eine besondere Schule handeln. Es war tatsächlich eine ganz… weiter

Federfussball

Federfußball kam, sah und siegte. Beim Deutschen Turnfest 1990 in Bochum und Dortmund stellte „Entdecker“ Peter von Rüden das rasante Rückschlagspiel erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor. Bei einer Chinareise hatte der Ingenieur aus Hagen Ende der 80er Jahren das Mannschaftsspiel kennen gelernt und den Federfußball anschließend technisch weiterentwickelt. Das kleine Sportgerät misst kaum mehr als… weiter

Cageball

Cageball heisst die neue Fußball – Indoor – Variante, die mehr und mehr meist jugendliche Fans gewinnt. Das Fußballfeld des Käfigs ( = Cage ) besteht aus einem 23 X 15 Meter großen Kunstrasenfeld, welches rundum von 1 Meter hohen Banden umrahmt wird. Oberhalb der Banden hält ein geschlossenes Netz den Ball permanent im Spiel.… weiter

Sportunterricht.de

Materialien für Lehrer und Schüler Beiträge zur Sportpädagogik und Bewegungserziehung Vorschläge zur Praxis des Sportunterricht Bewegungsanalysen und computeranimerte Bewegungsabläufe Praxis- und Alltagsprobleme des Sportunter Sportunterricht.de weiter

Pesäpallo – die finnische Antwort auf Baseball

In Finnland ist Pesäpallo ( kurz Pesis genannt ) neben Eishockey Nationalsport. Der Finne Lauri Pihkala entwickelte 1922 nach einem USA Besuch diese Sportart und machte dabei einiges anders als die Amerikaner. So grenzte er beispielsweise das Spielfeld ein und ließ den Anwerfer den Ball senkrecht nach oben werfen. Der Spielgedanke ist jedoch der gleiche… weiter

Funsportart Footbag

EINE TREND- UND FUNSPORTART DER EXTRAKLASSE !!! Unsere Sportart…Freizeitbeschäftigung…wie auch immer, wird oft als “Hackysack” bezeichnet. Wir wollen betonen, der Sport nennt sich Footbag…Hacksack ist ein Handelsname der Firma Mattel-Sport. Wenn gespielt wird, bezeichnet man dies weitläufig als “hacken” ….aktive Spieler sagen oft einfach “footbaggen” gehen. Umfangreichere Informationen zum Thema Footbag und einigem was damit… weiter

Deutscher Beach Soccer Verband e.V.

– gegründet 2001 – 1. Vorsitzender Dipl.Betriebswirt Jörg Lieske Verbandszweck und Verbandsaufgaben Zweck des Verbands ist die Förderung des Beach Soccer Sports und die Überwachung der Durchführung des Beach Soccer Sports nach einheitlichen Regeln (Pro Beach Soccer Regeln) www.beachsoccer.com. Um dieses Ziel zu erreichen, sind die folgenden Verbandsordnungen erlassen worden: Förderung des Beach Soccer Sports… weiter

Integration durch Sport und Gesundheitsförderung – Berufskolleg Essen-Mitte

Berufskolleg Essen-Mitte Integration durch Sport und Gesundheitsförderung Alexandre, Pavel und Mustafa, drei Schüler unterschiedlicher Herkunft, nahmen zusammen mit Lehrern des BKM an der Auszeichnung für den 2. Platz beim diesjährigen Wettbewerb (Integration durch Sport) des Deutschen Olympischen Sportbunds und der Deutschen Sportjugend im Bundeskanzlerhaus in Berlin teil. Weitere Infos über das BKM auf http://www.bkmitte-essen.de/ Präsentation… weiter

ADD ACTION

ADD ACTION

Etwa jedes 6. Kind in Deutschland ist übergewichtig. Bei 7-8 Prozent aller Kinder und Jugendlichen liegt Adipositas (Fettleibigkeit) vor. ADD ACTION hat es sich zur Aufgabe gemacht den steigenden Zahlen von Übergewicht im Kindes- & Jugendalter und den daraus folgenden Erkrankungen entgegen zu wirken. Bildung braucht Gesundheit! Schon lange wird von vielen Seiten gefordert, das… weiter

Erfahrungsbericht: Biologie und Sport Lehramt

Erfahrungsbericht: Biologie und Sport Lehramt

Erfahrungsbericht zum Studium “Biologie und Sport Lehramt” Ich habe 1999 nach dem Abi einige Hochschulen (Aachen, Köln und Düsseldorf) besucht und genau unter die Lupe genommen. Letztendlich habe ich mich für die Heinrich-Heine -Universität Düsseldorf entschieden. Gründe hierfür waren natürlich die kürzeste Strecke (mit Bus und Bahn von Grevenbroich aus ca. 1-1,5 Stunden), die schöne… weiter

Diplomstudiengang Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln

Diplomstudiengang Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln

Erfahrungsbericht zum Diplomstudiengang Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln Nach dem Schulabschluss und während meines Zivildienstes in den Jahren 2002/2003 entschied ich mich für ein Sportstudium an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Ich entschied mich für diese Hochschule, da sie eine der renommiertesten Hochschulen im Bereich der Sportwissenschaft ist. Zudem sollte meine zukünftige Hochschule in… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.