Film.

Hier werden alle Beiträge angezeigt, die mit dem Schlagwort Film markiert wurden. Alle Inhalte zum Thema Film. Sollte Sie weitere Informationen zu Film benötigen oder sich einen besonderen Beitrag wünschen freuen wir uns über Ihre Nachricht an team@wissensschule.de.

Schlagwort: Film.

ifs internationale filmschule köln

ifs internationale filmschule köln

Die ifs internationale filmschule köln ist eine anerkannte Aus- und Weiterbildungsinstitution für den Mediennachwuchs. Sie ist eine Initiative der Landesregierung NRW und der Filmstiftung NRW und wurde 2000 als gemeinnützige GmbH gegründet. Die Filmstiftung NRW ist alleiniger Gesellschafter der ifs. Die ifs bietet Studierenden in Kooperation mit der Fachhochschule Köln mit dem Bachelorstudiengang FILM mit insgesamt sieben Studienschwerpunkten (Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren,… weiter

Bachelor-Studiengang Animation

Bachelor-Studiengang Animation

Im Zentrum der Ausbildung steht die Vermittlung künstlerischer, handwerklicher und technologischer Grundlagen in allen klassischen, experimentellen und digitalen 2-D- und 3-D-Animationstechniken. Von der ersten Idee zur Entwicklung einer Geschichte und ihres visuellen Stils, über die Herstellung eines Storyboards, des Character-Designs und der künstlerisch-technischen Umsetzung, bis zur Vertonung und Ausspielung des Films verantwortlich sein zu können,… weiter

LenaLove– Unterrichtsmaterial für die schulische und außerschulische Medienbildung

LenaLove– Unterrichtsmaterial für die schulische und außerschulische Medienbildung

Mobbing in sozialen Netzwerken ist ein Thema, das Jugendliche und Erziehende gleichermaßen betrifft. Filmregisseur Florian Gaag setzte das Thema als Coming-of-Age-Geschichte mit Thriller-Elementen um. Dadurch erreicht er nicht nur Authentizität, sondern auch ein hohes Maß an Spannung. Der Filmverleih Alpenrepublik erstellte zu diesem Film Unterrichtsmaterial mit Anregungen und Kopiervorlagen für den Einsatz von LENALOVE in… weiter

Der Filmnachwuchs von Morgen stellt sich vor – Nicolas Heinzel

Der Filmnachwuchs von Morgen stellt sich vor – Nicolas Heinzel

Hallo, mein Name ist Nicolas Heinzel. Ich bin 16 Jahre alt und komme aus Dülken. Ich gehe aufs Clara Schumann Gymnasium und ich drehe Filme. Das Filmen ist meine Leidenschaft. Zu meinem sechsten Lebensjahr habe ich eine Kamera zum Geburtstag bekommen und habe dann mit meinen Freunden angefangen kleine Comedy Videos nachzumachen wie zum Beispiel “Mister… weiter

Ausbildung in der Filmbranche

Ausbildung in der Filmbranche

Die Filmbranche, und zu Film gehören natürlich nicht nur Kino- sondern auch Fernsehfilme und Serien, ist von der Ausbildungsseite her relativ ungeordnet. Berufe: Zu den künstlerisch-kreativen Berufen zählen Autor, Komponist, Regie, Kamera, Szenenbild, Kostümbild, Maskenbild. Die technisch-organisatorischen Gewerke agieren „hinter der Kamera“ wie z.B.: Beleuchter, die Kamerabühne und die Baubühne, Assistenten, Produktionsleitung, Aufnahmeleitung, Fahrer usw..… weiter

Filmregisseur/in…. was machen die eigentlich?

Filmregisseur/in…. was machen die eigentlich?

Einen zentralen Platz im Film- oder Fernseh-Team nimmt der/die Regisseur/in ein. Er/Sie trägt bei der Entstehung eines Films von der Vorbereitung über die Dreharbeiten bis zum fertigen Werk eine besondere Verantwortung. Der/Die Regisseur/in ist es, der/die ein Drehbuch zum Leben erweckt. Sie haben schon vor Beginn der Dreharbeiten eine konkrete Vorstellung vom fertigen Film und den verschiedenen Elementen, aus denen er sich zusammensetzt. Er/Sie… weiter

Vision Kino

Vision Kino

Netzwerk für Film- und Medienkompetenz VISION KINO ist eine Initiative des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek sowie der “Kino macht Schule” GbR. Ziel und Aufgabe von VISION KINO ist es, als Teil der kulturellen Jugendbildung und im Rahmen einer übergreifenden Medienkompetenz insbesondere die Filmkompetenz von Kindern und… weiter

Bühnenplastiker/in – Was machen die eigentlich?

Bühnenplastiker/in – Was machen die eigentlich?

Bühnenplastiker erstellen vorrangig die plastischen Dekorationsteile für Bühneninszenierungen der Sparten Oper, Schauspiel, Ballett und für Filmaufzeichnungen. Als Grundlage für die Umsetzung dieser Plastiken auf Bühnendimension dient das Bühnenbildkonzept des Bühnenbildners in Form von Modellen, Zeichnungen und Fotos. In der Ausbildung wird die Fähigkeit zur Fertigung diverser Bühnenplastiken erlernt. Diese Plastiken unterschiedlichster Größen umfassen architektonische, ornamentale, landschaftliche, botanische, tier- und menschanatomische… weiter

Erklärfilm Biodiversität – aus der Reihe WissensWerte

Erklärfilm Biodiversität – aus der Reihe WissensWerte

1,7 Millionen. So viele Arten von Lebewesen haben wir bisher wissenschaftlich bestimmt. Doch es gibt noch viele mehr. Tatsächlich hat die meisten davon bis jetzt kein Mensch je gesehen. Insgesamt soll es auf der Erde etwa 14 Millionen Arten geben, die in den verschiedensten Ökosystemen zusammenleben. Diesen Schatz nennt man biologische Vielfalt oder auch Biodiversität. Aber was genau… weiter

Erklärfilm Islamismus – aus der Reihe WissensWerte

Erklärfilm Islamismus – aus der Reihe WissensWerte

11. September 2001, USA: Islamisten entführen vier Passagierflugzeuge. Zwei davon steuern sie nach New York, in die Türme des World Trade Centers. In den Jahren danach: Viele weitere islamistische Anschläge, weltweit. Ein neues Feindbild entsteht: der Islamismus. Aber was bedeutet eigentlich Islamismus? Und sind alle Islamisten Terroristen? Islamismus – ein unscharfer Begriff. Ein Etikett für… weiter

Kostümbildner

Kostümbildner

In Abstimmung mit dem Bühnenbildner, Regisseur, Dramaturgen und Maskenbildner entwirft der Kostümbildner die Kostüme und zumeist auch die Masken, die für eine Inszenierung benötigt werden. In der Fertigstellung arbeitet er eng mit dem Gewandmeister zusammen, der die Entwürfe praktisch umsetzen muss. In kleineren Häusern ist der fest angestellte Kostümbildner häufig auch der Leiter der Kostümabteilung… weiter

Kameramann/frau

Kameramann/frau

Andere Menschen die Dinge so sehen lassen, wie man sie selber sieht: Das ist das Faszinierende am Traumberuf Kameramann/frau. Doch bis aus Bildern im eigenen Kopf, die Bilder werden, die auch Andere in ihren Bann ziehen, gibt es eine Menge zu lernen. Im Team mit Ihren Kollegen aus den anderen Studiengängen realisieren Sie während der… weiter

Film- und Videoeditor/-in

Film- und Videoeditor/-in

Film- und Videoeditorinnen und -editoren arbeiten in der Bild- und Tonnachbearbeitung von Film- und Fernsehbeiträgen sowie bei der Bildmischung im Studio und bei Außenübertragungen. Sie sorgen für die richtige Bild- und Tonqualität. Sie ordnen, prüfen und bearbeiten dazu das vorliegende Bild- und Tonmaterial und fügen es in Zusammenarbeit mit Regie und Produktion zu einem Film-… weiter

Integration einmal anders – Neuland ein Film der berührt

Integration einmal anders – Neuland ein Film der berührt

Der Film „Neuland” begleitet junge Migranten während der zweijährigen Schulzeit in einer Integrationsklasse in Basel auf ihrem ungewissen Weg in eine hoffentlich bessere Zukunft –in einem für sie unbekannten Land mit einer fremden Sprache und Kultur. Sie sind weit gereist – per Flugzeug, Zug, Bus oder Boot. Jetzt finden sie sich in der Integrationsklassevon Lehrer… weiter

Animationsfilm zum Thema Energiewende erschienen

Die Energiewende ist eine Jahrhundertaufgabe und eines der zentralen Reformprojekte Deutschlands. Die Abkehr von fossilen Brennstoffen, wie Öl, Kohle und Gas ist unumgänglich um die globale Erwärmung einzudämmen und eine nachhaltigere Wirtschaft zu schaffen. Die Alternativen sind bekannt: Erneuerbare Energiequellen, wie Sonne, Wind, Wasser, Biomasse oder Erdwärme, müssen erschlossen werden. Gleichzeitig muss der Gesamtverbrauch gesenkt… weiter

Vierundzwanzig.de

Vierundzwanzig.de

Die Deutsche Filmakademie in Berlin hat gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung ein Wissensportal rund um das Thema Film entwickelt und informiert auf seiner Internetseite ausführlich über Filmberufe und das Entstehen von Kinofilmen. Speziell für Schulen, Lehrerinnen und Lehrer werden Unterrichtsmaterialien bereit gestellt, die den Produktionsprozess eines Kinofilms unter die  Lupe nehmen und die… weiter

Kurzfilm.de

Kurzfilm.de versteht sich als Plattform zur Verbreitung von Kurzfilmen aller Art. Filme und Informationen rund um die Szene bestimmen den Charakter der Seite. Kurzfilm.de bietet kostenlos und rund um die Uhr rasante Unterhaltung und knisternde Spannung. In den Foren haben die verschiedensten Kurzfilm – Themen Platz. Hier werden dann Informationen und Meinungen ausgetauscht sowie Kontakte… weiter

Kinofenster

Kinofenster.de ist eine Online-Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung für alle, die an Film interessiert sind: für Fachleute aus der Film- und Bildungsbranche für junge Leute, die gern ins Kino gehen Kinofenster.de stellt aktuelle Kinofilme zu wichtigen Themen vor. Es bietet Hintergründe, Portraits und Interviews, Kurzinfos und Nachrichten aus dem Kino-, Film- und Medienbereich. Ein… weiter

Die Stiftung GOLDENER SPATZ

Die Stiftung GOLDENER SPATZ

Seit 1993 ist die Stiftung Trägerin des 1979 in Gera/Thüringen gegründeten Kinder-Film&Fernseh-Festivals GOLDENER SPATZ. In der Stiftung arbeiten MDR, RTL, ZDF, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung und die Stadt Gera zusammen, um Kinderfilm und Kinderfernsehen in Deutschland zu fördern. Das Festival präsentiert alle zwei Jahre einen nahezu vollständigen Überblick über deutsche und coproduzierte Film-… weiter

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht

Das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht, das Medieninstitut der Länder, ist Deutschlands führender Produzent von Bildungsmedien. Die Medienpalette des FWU umfasst lehrplanzentrale didaktische DVDs, interaktive Multimedia Software, CD-ROMs und Videos für alle Schularten und Schulstufen. Pro Jahr werden etwa 130 neue Titel konzipiert und herausgegeben. In der über 50-jährigen Geschichte… weiter

Filmsortiment.de

Es gibt viele gute Filme, doch kaum einer findet die, die ihn wirklich interessieren. Die Seite filmsortiment.de hat tausende von Filmen vorsortiert und mit Schlagwörtern versehen. Klickt man beispielsweise auf das Genre Doku, so werden verschiedene Themenschwerpunkte wie Gesellschaft, Nachhaltigkeit und Geschichte angeboten. Filmsortiment.de ist ein idealer Ansprechpartner für Schulen, Medienzentren, Bibliotheken und alle die,… weiter

Filmportal.de

filmportal.de ist die umfangreichste Informationsquelle zum deutschen Film Das Portal (ein Projekt des Deutschen Filminstituts – DIF in Zusammenarbeit mit CineGraph Hamburg) wurde dafür konzipiert, Informationen und Originalmaterialien einfach und kostenfrei zugänglich zu machen. Das Angebot umfasst den gesamten deutschen Film, von den ersten öffentlichen Filmvorführungen in Deutschland, dem frühen “Wintergarten-Programm” der Brüder Skladanowsky (1895),… weiter

Filmfacts.de

www.filmfacts.de startete rudimentär irgendwann gegen Ende 1995. Damals kaufte ich mir meinen ersten “richtigen” PC und ein paar Monate später kam ein Modem und der erste sehr teure Internetzugang per T-Online dazu. Als dieser Dienst im September allen Mitgliedern das Einrichten einer eigenen Homepage ermöglichte, war ich unter den ersten, die sich im weltweiten Netz… weiter

filmlehrer.de

Grundgedanken von filmlehrer.de Engagierte Lehrerinnen und Lehrer setzen sich aktiv mit dem Thema Filmbildung auseinander und stellen neben die Rezeption auch das Machen von Filmen in den Vordergrund ihres Unterrichts. Um die Arbeit und die Position dieser Lehrerinnen und Lehrer zu stärken, ihnen eine Öffentlichkeit zu geben, wurde die Plattform eingerichtet. Unsere ‚Filmlehrer’ haben an… weiter

Britfilms

Britfilms ist eine  Schulfilmreihe der AG KINO-GILDE, des Verbandes der Programmkinos und Filmkunsttheater Deutschlands. Sechs britische Filme touren ein Jahr lang durch die deutschen Kinos und werden von den Kinobetreibern in Schulvorführungen für Kinder im Alter zwischen 8 – 18 Jahren eingesetzt. Die Vorführungen können direkt in den teilnehmenden Kinos gebucht werden. Alle Filme werden… weiter

Kinderfilmwelt

Kinderfilmwelt.de ist das erste Filmportal, das speziell für die jüngsten Filmfans entwickelt wurde. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren finden hier Informationen zu allen neuen Kinderfilmen im Kino und auf DVD auf einen Blick. Neben kindgerechten Rezensionen, Trailern und Szenenfotos bietet Kinderfilmwelt.de fundierte Altersempfehlungen. So gibt Kinderfilmwelt.de Kindern, ebenso wie Eltern, einen guten Wegweiser bei… weiter

Cineschool

Cineschool ist ein Online-Portal für Schülerfilme, das seit 2007 besteht. Die von Schüler/innen selbst produzierten Filme können online betrachtet und mithilfe einer Schnittmengensuche recherchiert werden. Die Suchfunktion erlaubt es beispielsweise, alle Animationsfilme, die in der 8. Klasse der Realschule entstanden sind, anzuzeigen. Dadurch übernimmt das Portal eine dokumentarische Funktion für Schülerfilme, zumal nicht nur die… weiter

… und action!

Der Verein “Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland” bietet auf seiner medi­en­päd­ago­gi­schen Inter­net­platt­form “… und action! In sieben Schritten zum eigenen Film” neues Unterrichtsmaterial für die aktive Filmarbeit an Schulen an. Auf der Homepage finden Sie einen Lehrfilm, sowie vierzig Übungen und Methoden mit über 170 Übungsblättern für ganze Unterrichtsreihen. Das Material wurde im Rahmen… weiter

Und wo machst Du Deine Ausbildung?

Eine Ausbildung ist individuell und etwas ganz besonderes — sie wird Dein Leben verändern.
Grund genug sich für die eigene Ausbildung ein gutes Unternehmen zu suchen.

There is no content to display.

Dein Ausbildungsplatz

Die erste Berufsausbildung ist eine spannende Sache.
Hier stellen wir dir einige außergewöhnliche Berufsbilder vor.

There is no content to display.